Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Chronik / Antw:Änderungen im Busbetrieb der Wiener Linien
« Letzter Beitrag von 63A am 26. November 2021, 21:38:49 »
Ich frage mich wieso die Hst. Gaudenzdorfer Gürtel (12A FR Eichenstraße,N6 beide FR und N60 FR Oper,Karlsplatz) nicht in Margaretengürtel U umbenannt wird.? Der Abstand zwischen den beiden Stationen beträgt gerade mal 147 Meter. Wäre viel praktischer als der derzeitige Name  ;)
2
Im Tramwayforum ist in den letzten Tagen eine "heftige" Diskussion über die Verlängerung des 18er sowie die Umstellung einiger Buslinien auf Bimbetrieb ausgebrochen. Anbei meine persönliche Meinung dazu:
•Die Verlängerung der Linie 18 zum Stadion halte ich für sinnvoll aber man muss sich auch die Meinungen der dortigen Bewohner (insbesondere die vom grünen Prater) anhören. Ich wäre eher für einen Einsatz von Gelenkbussen am 77A und einen täglichen Betrieb zwischen Rennweg und Lusthaus (ohne die ganzen Kurzführungen wie z.B bis zur Stadlauer Brücke).
•Folgende Linien müssten/könnten auf Bimbetrieb umgestellt werden: 7A,15A,26A,(29A),48A,(57A), (62A),66A,68A,68B,(73A),(74A)
 in Klammer bedeutet könnten/alle anderen müssten umgestellt werden

3
Chronik / Antw:Störungen und Unfälle
« Letzter Beitrag von 63A am 26. November 2021, 09:43:00 »
Wegen einer Verkehrsstörung im Bereich Unter der Kirche wird die Linie 69A in Fahrtrichtung Simmering U zwischen Florian-Hedorfer-Straße und Simmering S U, Kaiserebersdorfer Straße über die Kaiserebersdorfer Straße umgeleitet. Die Linie 72A wird in Richtung Simmering S U über Lindenbauergasse - Florian-Hedorfer-Straße - Kaiserebersdorfer Straße umgeleitet. Das Störungsende ist derzeit nicht absehbar.

Folgende Haltestellen werden zurzeit nicht angefahren:
Linie 69A ->
•Lindenbauergasse,Rohrhofergasse, Unter der Kirche und Blériotgasse
Linie 72A ->
Unter der Kirche und Blériotgasse
4
Chronik / Antw:Störungen und Unfälle
« Letzter Beitrag von 63A am 25. November 2021, 19:00:31 »
Und das ausgerechnet wenn der Lockdown noch immer aktiv ist:
Wegen diversen Kundgebungen "Grund und Freiheitsrechte" kommt es am Samstag, dem 27.11.2021 von ca. 09:00 bis 20:00 Uhr zu Einschränkungen bei den Buslinien 2A,3A,59A und 74A:
•2A & 3A: Betrieb eingestellt
•59A: Bhf.Meidling S U - Bärenmühldurchgang
•74A: St.Marx S - Landstraße S U
5
Chronik / WL: Betrieb am 24.12 und 31.12/01.01
« Letzter Beitrag von 63A am 25. November 2021, 17:27:49 »
24.12.2021:
Bis ca. 18:00 Uhr fahren alle Buslinien (ausgenommen 1A,2A,3A,11B,die 27A-Kurse zur Hermann-Gebauer-Straße,73A-Kurse zur Landwehrstraße und 87A) nach dem Samstagsfahrplan. Ab 18:00 Uhr gilt dann ein 15-Minuten-Takt.

Betriebszeiten der Linien 1A,2A,3A,11B,27A,73A und 87A:

Die innerstädtischen Autobuslinien 1A, 2A und 3A verkehren nur bis ca. 14:00h
Die Linie 11B verkehrt nur bis ca. 14:45h
Die Linie 27A verkehrt nur bis ca. 15:20h bis Hermann-Gebauer-Straße.
Die Linie 73A verkehrt nur bis ca. 14:30h bis Landwehrstraße
Die Linie 87A verkehrt nur bis ca. 15:00h

Die Buslinien 7B,28A,79B,88A,95B und 96A sowie der Rufbus 49B sind nicht in Betrieb.

Zusätzlich verkehren folgende Linien zu den Friedhöfen:
• 38B: Betrieb von ca. 08:00h bis ca. 17:00h ab Nußdorf alle 20 Minuten zum Nußdorfer und Heiligenstädter Friedhof

•39B: Betrieb von ca. 08:00h bis ca. 17:00h ab Sieveringer Straße / Karthäuserstraße alle 10 Minuten zum Sieveringer Friedhof.

•64A: Betrieb von ca. 08:00h bis ca. 17:00h ab Alterlaa U alle 30 Minuten über Perfektastraße U hinaus über Liesinger Friedhof nach Liesing S verlängert.


31.12.2021 - Silvester:
Alle Buslinien sind nach dem Samstagsfahrplan unterwegs.

Betriebszeiten der Linien 27A,73A und 87A:

Die Linie 27A verkehrt nur bis ca. 15:20h bis Hermann-Gebauer-Straße
Die Linie 73A verkehrt nur bis ca. 16:00h bis Landwehrstraße
Die Linie 87A verkehrt nur bis ca. 15:00h

Die Buslinien 1A,2A,3A,7B,28A,79B,88A,95B und 96A sowie der Rufbus 49B sind nicht in Betrieb.

Folgende Buslinien fahren die ganze Nacht hindurch:
7A Meidling Hauptstraße U - Reumannplatz U
26A Kagran U - Groß Enzersdorf
29A Floridsdorf S U - Großfeldsiedlung U
35A Spittelau S U - Salmannsdorf
62A Bhf.Meidling S U  - Liesing S
66A Reumannplatz U - Liesing S
68A Reumannplatz U - Laaer Berg, Kurpark Nordosteingang
68B Reumannplatz U - Oberlaa U
73A Simmering S U - Pantucekgasse

Sämtliche Nachtbus- und Nacht-Rufbus-Linien werden mit Ausnahme der Rufbus-Linien N17, N24, N61, N90 und N91 nicht betrieben
6
Wieder einmal präsentieren die WL ihre Straßenbahnprojekte:
Viele neue Straßenbahnprojekte sorgen in den kommenden Jahren für mehr Öffi-Angebot. Das bringt Vorteile für die Fahrgäste und positive Effekte für Klima und Wirtschaft. Neben der Linie 27 als neuer Bim-Tangente für die Donaustadt soll die Linie 18 zur U2-Station Stadion verlängert werden, die neue Linie 12 von der U6-Station Josefstädter Straße bis in die Hillerstraße fahren und die Linie 72 die U3-Endstation Simmering mit Schwechat verbinden.

1. Die Bewohner vom grünen Prater werden sicher nicht zulassen das die Bäume wegen einer Bim sterben. Meiner Meinung nach wäre diese Idee zwar sinnvoll aber man muss halt schauen ob die Bewohner entlang der neuen Strecke damit einverstanden sind. Da könnte man den 77A evtl. auf Gelenkbusbetrieb umstellen (vor allem im stark frequentierten Bereich zwischen dem Stadion und der Schlachthausgasse). Zusätzlich wird das Gebiet auch vom 80A angefahren und daher sollte man dieses Projekt besser lassen.

2. Warum der 67er nach Monte Laa nicht geführt wird,ist mir wirklich unklar. Die Linien 68A und 68B sind in der Früh voll und hier wäre es sinnvoll auf Bimbetrieb umzustellen. Genauso ist die Situation auch am 15A wo man trotz der Busspuren fast täglich im Konvoi fährt.

3. Den 12er könnte man meiner Meinung nach bis zum Stadion verlängern wo auch ein Anschluss zum 18er gewährleistet ist. Da könnte man den 11A bis zur Hillerstraße kürzen. Der 11B könnte von mir aus bleiben.

Mal schauen welche Projekte tatsächlich umgesetzt werden und welche nicht  ;).
7
Allgemeines / Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Letzter Beitrag von Harry am 24. November 2021, 20:24:07 »
Weiß man nun wer die Linien 17A,70A,71A,71B,88A,88B,89A und 94A künftig betreiben wird?
Sollten Sie nicht ausgeschrieben werden fallen Sie an die Wiener Linien zurück
8
Allgemeines / Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Letzter Beitrag von 63A am 24. November 2021, 19:25:56 »
Weiß man nun wer die Linien 17A,70A,71A,71B,88A,88B,89A und 94A künftig betreiben wird?
9
Der 19A dient zur besseren Erschließung der Per-Albin-Hansson-Siedlung Ost. Allerdings könnte man diesen ab der Jura-Soyfer-Gasse/Franz-Koci-Straße über die Franz-Koci-Straße - Kurbadstraße und Fontanastraße führen. Der Barbara-Prammer-Hof, ein internationales Schulcampus und die Therme wären von der Hansson-Siedlung kommend, besser erreichbar. Mein Vorschlag zur Linienführung:
10
Chronik / Antw:Störungen und Unfälle
« Letzter Beitrag von 63A am 23. November 2021, 18:37:59 »
Seit 17:38 ->
Wegen eines Feuerwehreinsatzes im Bereich Ziegelofengasse wird die Linie 13A in Fahrtrichtung Hauptbahnhof S U zwischen Margaretenplatz und Johann-Strauß-Gasse örtlich umgeleitet. Das Störungsende ist derzeit nicht absehbar.

Gefahren wird wohl über die Zentagasse,oder?

Seit 18:33 ist der 48A aufgrund eines Unfalls behindert  ->
Wegen eines fremden Verkehrsunfalles im Bereich Neustiftgasse fährt die Linie 48A nur zwischen Baumgartner Höhe und Burggasse, Stadthalle U. Ersatzweise benützen Sie bitte die Linien U3, U6 sowie 46 und 49 . Das Störungsende ist derzeit nicht absehbar.
Seiten: [1] 2 3 ... 10