Autor Thema: Schienenersatzverkehr bei spontanen Störungen  (Gelesen 20139 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Millennium

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 186
  • Ein Brigittenauer geht nie unter !
Antw:Schienenersatzverkehr bei spontanen Störungen
« Antwort #30 am: 01. Februar 2023, 09:31:42 »
Subunternehmer hätte man genug in der Nähe (47A, 53A, 54AB, 56AB, 58AB), aber ich glaube die dürfen - anders als die Fahrzeuge der WL selbst - nicht spontan für einen SEV abgezogen werden. Wobei die einfachste Lösung gewesen wäre den 53A ab Verbindungsbahn nach Hietzing zu verlängern.
Für die Verlängerung bis Hietzing bräuchte man von den Genossen aus Erdberg eine Genehmigung, oder?

Linie 255

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 434
Antw:Schienenersatzverkehr bei spontanen Störungen
« Antwort #31 am: 01. Februar 2023, 19:25:29 »
Zitat
man hätte auch mit Bussen eines Subler's fahren können die ja zum Glück von der Personalsituation nicht betroffen sind.

Auch die Subler haben personalmangel.
Quelle? Und personalmangel schreibt man groß....Kritisieren kannst du schon aber auf deine eigenen Fehler schaust du nicht.

https://www.meinbezirk.at/wien/c-lokales/der-busbranche-in-wien-fehlt-es-an-lenkern_a5560786

https://noe.orf.at/stories/3167906/

https://www.krone.at/2762274

https://steiermark.orf.at/stories/3162193/

Soll ich noch mehr Quellen angeben? Kannst ja beim jeweiligen Unternehmen deiner Wünsche nachfragen. Oder noch besser, die Fahrer selbst die es nicht schönreden, wie die Führungskräfte einzelne Unternehmen. Und wenn du mich schon hinweist wie man was schreibt, dann schreib es zumindest selber richtig! Ich finde es langsam wirklich widerwärtig wie oft du mich korrigiert und dann anschließend selbst schaffst fehler einzubauen. Absicht?

Und die Antwort wegen den Personalmangel ist kein Kritik an dich, sondern eine Tatsache in Österreich. Für deine wahnvorstellungen (XYZ User hat mich kritisiert) kann wirklich niemand etwas.

Und zum Thema "eigenen Fehler schaust du nicht" habe ich schon einige deiner gebannten Accounts eine Erklärung abgegeben (eine wiederholung erspare ich mir) aber scheinbar ist jede Antwort meinerseits ein Angriff auf deiner Meinung und dafür darf ich und andere User deine lächerliche kommentare lesen.

Millennium

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 186
  • Ein Brigittenauer geht nie unter !
Antw:Schienenersatzverkehr bei spontanen Störungen
« Antwort #32 am: 01. Februar 2023, 21:44:38 »
Erstens ich bin nicht der User den du hier immer wieder erwähnst und zweitens dieses Forum dient dazu Ideen auszutauschen. Und wenn du meine Ideen (egal wie viel die Absurd sind) nicht magst, dann ignoriere Sie bitte.

Pat1305

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 99
Antw:Schienenersatzverkehr bei spontanen Störungen
« Antwort #33 am: 10. September 2023, 17:40:32 »
15:04 bis 22:30
Wegen eines Gasrohrgebrechens im Bereich Donaufelder Straße 235 fährt die Linie 26 nur zwischen Strebersdorf, Edmund-Hawranek-Platz und Josef-Baumann-Gasse. Die Züge werden nach Kagran umgeleitet. Ersatzweise benützen Sie bitte die Linien U2, 25, 22A und 26A . Zwischen Kagraner Platz und Hausfeldstraße wurde für Sie ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Störung dauert voraussichtlich bis Betriebsschluss.

abc

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 103
Antw:Schienenersatzverkehr bei spontanen Störungen
« Antwort #34 am: 10. September 2023, 18:18:58 »
Wie werden die Busse zwischen Kraygasse und Süßenbrunner Straße geführt?

31A

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Schienenersatzverkehr bei spontanen Störungen
« Antwort #35 am: 10. September 2023, 20:57:42 »
Wie werden die Busse zwischen Kraygasse und Süßenbrunner Straße geführt?

Über die Strecken der Linien 24A und 86A.

abc

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 103
Antw:Schienenersatzverkehr bei spontanen Störungen
« Antwort #36 am: 11. September 2023, 18:39:55 »
Danke!

Pat1305

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 99
Antw:Schienenersatzverkehr bei spontanen Störungen
« Antwort #37 am: 06. November 2023, 19:40:11 »
18:16 bis 20:18
Wegen eines Gleisschadens im Bereich Gottschalkgasse wird die Linie 11 in Fahrtrichtung Otto-Probst-Platz zwischen Enkplatz U und Absberggasse über die Strecke der Linien 71, 18 und D umgeleitet. Es wurde ein Schienenersatzverkehr über die Stammstrecke zwischen Enkplatz und Absberggasse eingerichtet. Die Störung dauert voraussichtlich bis 18:30 Uhr!

Rapidler

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 240
Antw:Schienenersatzverkehr bei spontanen Störungen
« Antwort #38 am: 14. November 2023, 07:16:57 »
Seit Betriebsbeginn:
Wegen eines Wasserrohrgebrechens im Bereich Linzer Straße # Satzberggasse fährt die Linie 49 nur zwischen Ring, Volkstheater U und Baumgarten. Ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Hütteldorf, Bujattigasse und Baumgarten wurde eingerichtet. Die Störung dauert voraussichtlich bis 12:00 Uhr!

Rapidler

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 240
Antw:Schienenersatzverkehr bei spontanen Störungen
« Antwort #39 am: 28. November 2023, 15:18:49 »
Seit 14:43
Wegen eines schadhaften Fahrzeuges in der Station Kagran U fährt die Linie U1 derzeit nur zwischen Leopoldau S U und Kagraner Platz U beziehungsweise Kaisermühlen, V.I.C. U und Oberlaa. Zusätzlich wurde ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Kaisermühlen und Kagraner Platz eingerichtet. Ersatzweise benützen Sie bitte die Linien U2, U6, 25, 26, 22A, 31A und 94A . Das Störungsende ist derzeit nicht absehbar.

Rapidler

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 240
Antw:Schienenersatzverkehr bei spontanen Störungen
« Antwort #40 am: 30. November 2023, 14:24:55 »
Seit 13:44
Wegen einer Stellwerkstörung in der Station Siebenhirten U fährt die Linie U6 nur zwischen Floridsdorf S U und Bhf. Meidling S U. Ersatzweise benützen Sie bitte den Ersatzbus U6E, der zwischen Bahnhof Meidling und Siebenhirten pendelt, sowie die Linien 7A, 15A, 61A, 63A, 64A und die Badner Bahn. . Das Störungsende ist derzeit nicht absehbar.