Autor Thema: Haltestellenansage  (Gelesen 271 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

marc224

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 20
  • OS:
  • Linux Linux
  • Browser:
  • Chrome 94.0.4606.71 Chrome 94.0.4606.71
Haltestellenansage
« am: 13. Oktober 2021, 23:36:03 »
Hallo, ich bin's Marc

ich habe Mal eine Frage und würde mich Freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet .Es geht um die Geschichte des Busverkehr bzw die Haltestellenansagen aus den( 1970) 1980/ 1990 Jahren in Salzburg
Ich weiß das die Busfahrer bevor es die automatische Haltestellenansagen/Anzeigen gab, die Haltestellen selber ankündigen sollten.Mir geht es um die Realität und ob dies auch wirklich von den Busfahrern umgesetzt wurde

Ich hatte mit einem Bekannten eine Diskussion über die Haltestellen- Ansagen und Anzeigen im Bus zur Zeiten der (1970) hauptsächlich aber/1980 1990er Jahre. Ich werde auch zu diesem Thema ( ÖPNV) ein Referat im Unterricht halten.
Wie war es bei euch in Salzburg

Meine erste Frage ist seit wann gibt es die Automatische Haltestellen Ansagen und Anzeige in den Bussen?

Bevor es die Automatischen Haltestellen Ansagen und Anzeigen in den Bussen gab musste der Busfahrer die Haltestellen dich das Mikro ausrufen?
Haben die Busfahrer zu zeiten als sie die Haltestellen selbst Ausrufen mussten dies auch wirklich getan?
Wie viele (ca prozentual) haben bei euch die Haltestellen damals angesagt
.



Ich freue mich auf eure Antwort

Mit freundlichen Grüßen

Marc