Autor Thema: Betriebsgarage Spetterbrücke  (Gelesen 2439 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TARS631

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 88
  • OS:
  • Windows 7/Server 2008 R2 Windows 7/Server 2008 R2
  • Browser:
  • Firefox 30.0 Firefox 30.0
Betriebsgarage Spetterbrücke
« am: 22. Juni 2014, 19:07:44 »
Eine Garage voll mit U10 Typen - HERRLICH !!!

Pez

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 257
  • OS:
  • Windows NT 6.2 Windows NT 6.2
  • Browser:
  • MS Internet Explorer 10.0 MS Internet Explorer 10.0
Re: Betriebsgarage Spetterbrücke
« Antwort #1 am: 23. Juni 2014, 18:28:00 »
Ja herrlich solche Bilder wie alle Typen haben auch die U10 in VRG ausgedient.

TARS631

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 88
  • OS:
  • Windows 7/Server 2008 R2 Windows 7/Server 2008 R2
  • Browser:
  • Firefox 31.0 Firefox 31.0
Re: Betriebsgarage Spetterbrücke
« Antwort #2 am: 03. August 2014, 21:58:59 »
Zwei Bilder vom 2. 10. 1982

Elin Lohner

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 60
  • OS:
  • Windows Vista/Server 2008 Windows Vista/Server 2008
  • Browser:
  • MS Internet Explorer 9.0 MS Internet Explorer 9.0
Re: Betriebsgarage Spetterbrücke
« Antwort #3 am: 04. August 2014, 17:58:07 »
Wie kam es eigentlich dazu, dass der OSU 8921 (im Gegensatz zu seinen Artgenossen) vier Radpaare und drei Doppelfalttüren bekam?

Linie N3

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 109
  • OS:
  • Mac OS X 10.9.4 Mac OS X 10.9.4
  • Browser:
  • Safari 7.0.5 Safari 7.0.5
Re: Betriebsgarage Spetterbrücke
« Antwort #4 am: 04. August 2014, 19:09:06 »
Kann es sein, daß Du einer optischen Täuschung aufgesessen bist und es sich bei dem vermeintlichen Nachläufer schlicht um einen weiteren Bus handelt, der vom Vorderfahrzeug nur verdeckt wird? Die hinteren Radpaare stehen nämlich leicht versetzt, zudem ist dazwischen der Schatten unterbrochen.

Elin Lohner

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 60
  • OS:
  • Windows Vista/Server 2008 Windows Vista/Server 2008
  • Browser:
  • MS Internet Explorer 9.0 MS Internet Explorer 9.0
Re: Betriebsgarage Spetterbrücke
« Antwort #5 am: 04. August 2014, 19:14:28 »
Kann es sein, daß Du einer optischen Täuschung aufgesessen bist und es sich bei dem vermeintlichen Nachläufer schlicht um einen weiteren Bus handelt, der vom Vorderfahrzeug nur verdeckt wird?
Jetzt wo du es sagst...

Zitat
Die hinteren Radpaare stehen nämlich leicht versetzt, zudem ist dazwischen der Schatten unterbrochen.
Ich war ehrlich gesagt so sehr auf die Wagenkarosserie fixiert, dass mir der unterbrochene Schatten am OSU 8921 gar nicht aufgefallen ist. :-[

matto

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 11
  • OS:
  • Windows 7/Server 2008 R2 Windows 7/Server 2008 R2
  • Browser:
  • Firefox 31.0 Firefox 31.0
Re: Betriebsgarage Spetterbrücke
« Antwort #6 am: 04. August 2014, 21:38:36 »
Zwei Bilder vom 2. 10. 1982

Mein Bild von dieser Halle ist aus einer anderen Perspektive. Der Tramwaytag 1987 fand sinnigerweise in der Busgarage Spetterbrücke statt, und nach meiner Erinnerung waren die richtig interessanten Bereiche des Areals abgesperrt. Das Foto machte ich durch die Absperrung.

Pez

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 257
  • OS:
  • Windows NT 6.2 Windows NT 6.2
  • Browser:
  • MS Internet Explorer 10.0 MS Internet Explorer 10.0
Re: Betriebsgarage Spetterbrücke
« Antwort #7 am: 03. Januar 2016, 18:56:29 »
Die 89xx waren nach dem Liniendienst Fahrschulwagen (Busse mit Schaltgetriebe, die ehemaligen Bergbusse)!  ;)

Linie 255

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 261
  • OS:
  • Windows 7/Server 2008 R2 Windows 7/Server 2008 R2
  • Browser:
  • Firefox 44.0 Firefox 44.0
Re: Betriebsgarage Spetterbrücke
« Antwort #8 am: 03. Januar 2016, 22:21:34 »
Zitat
Die 89xx waren nach dem Liniendienst Fahrschulwagen (Busse mit Schaltgetriebe, die ehemaligen Bergbusse)!  ;)

Was lese ich da, es gab auch LU mit Schaltgetriebe, wie kam es dazu oder wie kam es von Schalt zu automatik?

Pez

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 257
  • OS:
  • Windows NT 6.2 Windows NT 6.2
  • Browser:
  • MS Internet Explorer 10.0 MS Internet Explorer 10.0
Re: Betriebsgarage Spetterbrücke
« Antwort #9 am: 06. Januar 2016, 11:38:12 »
Alle Fahrschulbusse waren Busse mit Schaltgetriebe, ab 1966 die Saurer 5GF-ST, 1979 waren es die ÖAF GRÄF&STIFT U7-OSU 155/46 als diese ausgeschieden wurden, baute man einige LU um von Automatik auf Schaltgetriebe.

Die ersten Automatik-Schulbusse waren Niederflur, da bei der FS-Prüfung kein Schaltgetriebe mehr vorgeschrieben war!

Nussdorf

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 14
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Firefox 63.0 Firefox 63.0
Antw:Betriebsgarage Spetterbrücke
« Antwort #10 am: 11. November 2018, 17:55:03 »
Ich versuche einmal, den Thread wieder zu beleben:

Weiß jemand, was in der SPB seit Monaten gebaut wird und zu den am Bild sichtbaren Dachaufbauten führt?


coolharry

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 21
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Firefox 63.0 Firefox 63.0
Antw:Betriebsgarage Spetterbrücke
« Antwort #11 am: 12. November 2018, 10:55:45 »
Ich versuche einmal, den Thread wieder zu beleben:

Weiß jemand, was in der SPB seit Monaten gebaut wird und zu den am Bild sichtbaren Dachaufbauten führt?

Der Größe der Lüftüngsgeräte nach zu urteilen eine Lackierkabine. Für Sozialräume wäre das zuviel Luft und mehrere tausend Quadratmeter Bürofläche werdens wohl auch nicht sein.

Nussdorf

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 14
  • OS:
  • Mac OS X 10.13.6 Mac OS X 10.13.6
  • Browser:
  • Safari 12.0.1 Safari 12.0.1
Antw:Betriebsgarage Spetterbrücke
« Antwort #12 am: 14. November 2018, 20:22:50 »
Danke!

denond

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 12
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Firefox 62.0 Firefox 62.0
Antw:Betriebsgarage Spetterbrücke
« Antwort #13 am: 18. November 2018, 22:12:19 »
Weiß jemand, was in der SPB seit Monaten gebaut wird und zu den am Bild sichtbaren Dachaufbauten führt?

Der Größe der Lüftüngsgeräte nach zu urteilen eine Lackierkabine. Für Sozialräume wäre das zuviel Luft und mehrere tausend Quadratmeter Bürofläche werdens wohl auch nicht sein.
[/quote]

Tut es eine Werkstättenhalle, auch tituliert als Einlaufhalle (wo alle Busse von der Strecke kommend hinein müssen) mit mehreren Möglichkeiten und eine daran angeschlossenen, modernisierte Waschstraße auch?

coolharry

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 21
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Firefox 63.0 Firefox 63.0
Antw:Betriebsgarage Spetterbrücke
« Antwort #14 am: 21. November 2018, 09:35:58 »
Der Größe der Lüftüngsgeräte nach zu urteilen eine Lackierkabine. Für Sozialräume wäre das zuviel Luft und mehrere tausend Quadratmeter Bürofläche werdens wohl auch nicht sein.

Tut es eine Werkstättenhalle, auch tituliert als Einlaufhalle (wo alle Busse von der Strecke kommend hinein müssen) mit mehreren Möglichkeiten und eine daran angeschlossenen, modernisierte Waschstraße auch?

Freilich. Nur Büroflächen sinds halt nicht und bei Werkstätte denk ich bei viel benötigter Luft immer an Lackierkabine und Abgasmessstand. Letzterer bräuchte aber nur Abluft.