Autor Thema: Fahrgast attackiert und verletzt  (Gelesen 2899 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wolfrathplatz

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 88
  • OS:
  • Windows NT 6.3 Windows NT 6.3
  • Browser:
  • Mozilla compatible Mozilla compatible
Fahrgast attackiert und verletzt
« am: 18. August 2014, 11:35:46 »
Graz, Bezirk Lend: Zwei unbekannte Täter attackierten Sonntagabend, 17. August, einen 56-Jährigen in einem Autobus der GVB und schlugen ihm zwei Zähne aus.

Die zwei unbekannten Männer betraten gegen 21.00 Uhr am Europaplatz den Bus der Linie 63 und attackierten den bereits im Bus sitzenden 56-jährigen Rumänen mit Faustschlägen. Danach flüchteten die Täter aus dem Bus.
Der 56-Jährige erlitt Gesichtsverletzungen und verlor zwei Schneidezähne.
Er wurde in das UKH Graz gebracht und ambulant behandelt.
Eine Fahndung nach den Tätern verlief negativ.

Täterbeschreibung:

Täter 1: Dunkler Gesichtsteint, 22 bis 25 Jahre alt, 175 bis 180 Zentimeter groß, Vollbart, bekleidet mit einem gelben Polohemd.
Täter 2: 22 bis 25 Jahre alt, etwa 175 Zentimeter groß

Eventuelle Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Graz-Hauptbahnhof unter der Telefonnummer 059133/6584-100 in Verbindung zu setzen.

Presseaussendung
 vom 18.08.2014, 07:59 Uhr

Reaktionen bitte an die LPD Steiermark