Autor Thema: Anteil von Antriebsarten bei neuen Stadtbussen in europäischen Staaten (Q1/2023)  (Gelesen 1192 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

abc

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 103
Hallo,

auf der Homepage des "International Council on Clean Transportion" gibt es eine Übersicht über die Antriebsarten von im ersten Quartal veröffentlichen Stadtbussen. Österreich schneidet eher mäßig ab, um nicht zu sagen: hat zu 90 % Dieselbusse gekauft, schlechter ist nur Tschechien. Gut, die führenden Länder haben im ersten Quartal (absolut!) jeweils <10 Busse gekauft, die würde ich mir wegdenken. Aber auch Länder wie Rumänien oder Belgien, die ähnlich viele Stadtbusse beschafft haben wie Österreich, oder auch Länder mit einem Vielfachen an gekauften Bussen (Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien) stehen um einiges besser da.

264

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 204
Österreich schneidet eher mäßig ab, um nicht zu sagen: hat zu 90 % Dieselbusse gekauft,
Das kann aber Österreich nix dafür wenn man in Wien zu 100 % Dieselbusse kauft.  :P