Autor Thema: Neue äußere Mariahilfer Straße  (Gelesen 827 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rapidler

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 240
Neue äußere Mariahilfer Straße
« am: 08. November 2023, 18:53:16 »
Die äußere Mariahilfer Straße wird künftig zur Einbahnstraße, konkret heißt das: Mit dem Auto kann man künftig nur mehr in Richtung Schloßallee fahren
https://wien.orf.at/stories/3231621/


Der 12A fährt ebenfalls (auf einem kurzen Stück) durch die Mariahilfer Straße. So wie es aussieht können die Busse künftig in Richtung Eichenstraße hier nicht mehr fahren oder man lässt alternativ die Busse über die Gleise der Straßenbahn fahren.

Eine andere Streckenführung könnte ich mir in diesem Bereich nicht vorstellen,eventuell über Viktoriagasse - Sperrgasse - Mariahilfer Straße - Kranzgasse - Sechshauser Straße.

bus

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 360
  • Der Bushase
Antw:Neue äußere Mariahilfer Straße
« Antwort #1 am: 08. November 2023, 20:33:42 »
Die äußere Mariahilfer Straße wird künftig zur Einbahnstraße, konkret heißt das: Mit dem Auto kann man künftig nur mehr in Richtung Schloßallee fahren
https://wien.orf.at/stories/3231621/


Der 12A fährt ebenfalls (auf einem kurzen Stück) durch die Mariahilfer Straße. So wie es aussieht können die Busse künftig in Richtung Eichenstraße hier nicht mehr fahren oder man lässt alternativ die Busse über die Gleise der Straßenbahn fahren.

Eine andere Streckenführung könnte ich mir in diesem Bereich nicht vorstellen,eventuell über Viktoriagasse - Sperrgasse - Mariahilfer Straße - Kranzgasse - Sechshauser Straße.

Vielleicht wird er nun geteilt und die Fahrgäste müssen ein Stück zu Fuss gehen oder in die Bim umsteigen.

Nr.8930

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 248
Antw:Neue äußere Mariahilfer Straße
« Antwort #2 am: 09. November 2023, 14:28:22 »
Das 12A-Teilstück auf der Mariahilfer Str. ist wirklich extrem kurz. Ich gehe da stark davon aus, dass die Busse eine Sondergenehmigung für die Kreuzung/Durchfahrung erhalten werden.