Autor Thema: Intervalldehnung ab 09. Jänner  (Gelesen 6383 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Millennium

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 186
  • Ein Brigittenauer geht nie unter !
Intervalldehnung ab 09. Jänner
« am: 05. Januar 2023, 14:35:07 »
Per Montag,09. Jänner dehnen die Wiener Linien erneut ihre Intervalle aus. Folgende Linien sind betroffen:

Montag bis Freitag (Schule), ab 9.00 Uhr
Intervall nun 7,5 bis 10 Minuten (vorher 6 Minuten, 40 Sekunden bis 8 Minuten): Linien 11A, 11B, 15A, 31A, 57A, 63A, 66A, 74A

Montag bis Freitag (Ferien), ab 9.00 Uhr
Intervall nun 10 Minuten (vorher 7,5): Linien 7A, 15A, 26A, 29A, 35A, 48A, 57A, 59A, 66A, 74A

Samstag ab 7.00 Uhr
Intervall nun 10 Minuten (vorher 6 bis 7,5): Linien 7A, 14A, 66A

Sonntag ab 11.00 Uhr
Intervall nun 10 Minuten (vorher 7,5): Linien 11A, 13A

Bei manchen Linien mit hoher Wichtigkeit wird es zu 100% zu täglich überfüllten Bussen kommen. Seien wir mal gespannt wie die Situation ab Montag sein wird......

bus

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 360
  • Der Bushase
Antw:Intervalldehnung ab 09. Jänner
« Antwort #1 am: 05. Januar 2023, 15:26:42 »
Da kann man schon froh sein, wenn man bei einer Buslinie wohnt, wo ein Sub fährt. Die schaffen das wenigstens, die WL mit ihrer Personalpolitik nicht mehr.

Millennium

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 186
  • Ein Brigittenauer geht nie unter !
Antw:Intervalldehnung ab 09. Jänner
« Antwort #2 am: 05. Januar 2023, 16:00:08 »
Da hast du Recht! Der 66A fährt beispielsweise an Samstagen künftig statt alle 7/8-Minuten nun alle 10-Minuten  :fp:. Da steigt man doch gleich aufs Auto......

Nr.8930

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 248
Antw:Intervalldehnung ab 09. Jänner
« Antwort #3 am: 12. Januar 2023, 16:10:40 »
Wenn man schon auf wichtigen Linien kürzt, dann versteh ich nicht wieso man sich nicht den 82A vornimmt. Da fährt unter der Woche völlig unnötig ein Dritter Bus im Umlauf, obwohl das Intervall genau gleich ist wie am Wochenende. Die Fahrzeit is Mo-Fr unnötig gestreckt. Das würden zwei Busse locker schaffen.

Millennium

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 186
  • Ein Brigittenauer geht nie unter !
Antw:Intervalldehnung ab 09. Jänner
« Antwort #4 am: 17. Januar 2023, 09:30:21 »
Ich habe mir den Fahrplan vom 74A angeschaut, offenbar fahren die Busse von Mo - Fr den ganzen Tag alle 10 Minuten.
Nur während der Früh-HVZ ist der "alte" Fahrplan noch gültig. Hat man ernsthaft nicht 6 Fahrer für diese kurze Linie? Oder braucht man Sie dringender auf den 15A oder 66A?

bus

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 360
  • Der Bushase
Antw:Intervalldehnung ab 09. Jänner
« Antwort #5 am: 17. Januar 2023, 09:55:26 »
Ich habe mir den Fahrplan vom 74A angeschaut, offenbar fahren die Busse von Mo - Fr den ganzen Tag alle 10 Minuten.
Nur während der Früh-HVZ ist der "alte" Fahrplan noch gültig. Hat man ernsthaft nicht 6 Fahrer für diese kurze Linie? Oder braucht man Sie dringender auf den 15A oder 66A?

Die WL sind halt der Meinung, dass ihre Fahrgäste gefälligst die UBahn nehmen sollen, dafür wurde sie gebaut.

Millennium

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 186
  • Ein Brigittenauer geht nie unter !
Antw:Intervalldehnung ab 09. Jänner
« Antwort #6 am: 17. Januar 2023, 10:16:10 »
Könnte man diese 2 Busse vorübergehend aus anderen Garagen (beispielsweise aus der Spetterbrücke) auf den 74A einsetzen? Wobei auch die Spetterbrücke mit der derzeitigen Situation zu kämpfen hat aber vielleicht hätten die 2 Reservefahrer.

Bus33A

  • Fahrlehrer
  • *
  • Beiträge: 569
  • Es sollte Bundesbad Alte Donau heissen...
    • Buslinienliste Wien
Antw:Intervalldehnung ab 09. Jänner
« Antwort #7 am: 17. Januar 2023, 11:01:20 »
Es ist davon auszugehen dass da ein Analyst sich schon das Business angesehen haben wird. Alles/Jeder der fahren kann wird das schon tun. Wird wohl kaum in einer Garage Reservefahrer geben wenn es in einer anderen fehlt.

Volvo7700

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 156
Antw:Intervalldehnung ab 09. Jänner
« Antwort #8 am: 17. Januar 2023, 11:34:54 »
Außerdem wird es wohl nicht nur an 6 Fahrer liegen die fehlen.

Nr.8930

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 248
Antw:Intervalldehnung ab 09. Jänner
« Antwort #9 am: 17. Januar 2023, 16:33:49 »
Könnte man diese 2 Busse vorübergehend aus anderen Garagen (beispielsweise aus der Spetterbrücke) auf den 74A einsetzen? Wobei auch die Spetterbrücke mit der derzeitigen Situation zu kämpfen hat aber vielleicht hätten die 2 Reservefahrer.

Es fehlt in jeder Garage an Personal. Wagenmaterial hat man genug, darum gehts auch nicht, aber wenn überall Lenkermangel besteht, dann bringts nichts Busse und Lenker zu transferieren. Wenn kein Personal da is, kann auch nichts fahren. Drum wurden ja in jeder Busgarage 2-3 Linien ausgewählt, wo das Intervall gedehnt wurde.

bus

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 360
  • Der Bushase
Antw:Intervalldehnung ab 09. Jänner
« Antwort #10 am: 17. Januar 2023, 17:19:41 »
Wenn man die Arbeitsbedingungen so verschlechtert, will es halt keiner mehr tun.

Pat1305

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 99
Antw:Intervalldehnung ab 09. Jänner
« Antwort #11 am: 19. Januar 2023, 18:24:41 »
Mit 23.01. werden die Intervalle der Linie 41A gedehnt.

martin8721

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 91
Antw:Intervalldehnung ab 09. Jänner
« Antwort #12 am: 19. Januar 2023, 20:46:03 »
Mit 23.01. werden die Intervalle der Linie 41A gedehnt.

Die Intervalle werden an die Straßenbahnlinie 41 angepasst; Stichwort Anschluss in Pötzleinsdorf.  :lamp:

Millennium

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 186
  • Ein Brigittenauer geht nie unter !
Antw:Intervalldehnung ab 09. Jänner
« Antwort #13 am: 20. Januar 2023, 08:23:27 »
Man will die Fahrgäste dazu bringen auf die Autos umzusteigen. Und nicht auf die Öffis. Und eine andere Linie bis Pötzleinsdorf zu führen, gibt es leider nicht.

bus

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 360
  • Der Bushase
Antw:Intervalldehnung ab 09. Jänner
« Antwort #14 am: 20. Januar 2023, 09:32:31 »
Man will die Fahrgäste dazu bringen auf die Autos umzusteigen. Und nicht auf die Öffis. Und eine andere Linie bis Pötzleinsdorf zu führen, gibt es leider nicht.

Das Auto ist mittlerweile - vor allem am Wochenende - die beste Wahl.