Autor Thema: Ausmusterung der ältesten NG 265 MB  (Gelesen 29541 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nr.8930

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 238
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #90 am: 06. August 2023, 14:24:04 »
Auch 8120 und 8121 von der SPB wurden bereits entnummeriert und warten auf den Abtransport nach Wiener Neudorf.

Elin Lohner

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 229
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #91 am: 08. August 2023, 15:33:53 »
Auch 8120 und 8121 von der SPB wurden bereits entnummeriert und warten auf den Abtransport nach Wiener Neudorf.
Heute gegen 14:00 habe ich 8258 und 8259, bei der Kreuzung Reinlgasse/Hütteldorfer Straße, am Weg zur Garage Spetterbrücke gesehen, also dürften 8120 und 8121 bald nach Wiener Neudorf abtransportiert werden.

Nr.8930

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 238
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #92 am: 12. September 2023, 16:51:57 »
Mit heutigem Tag wurden die letzten vier alten Gelenker der SPB (8756-8758, 8760) entnummert und (wahrscheinlich) auch schon abtransportiert.

Nr.8930

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 238
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #93 am: 12. Oktober 2023, 14:21:11 »
Der an sich bereits "entnummerte" 8135, der Ende September auch schon aus der SPB abtransportiert wurde, wurde nochmals reaktiviert. Am 07.10. war er - notdürftig neu beklebt (sogar mit selbem Kennzeichen) - am 59A unterwegs. Ob er immer noch fährt entzieht sich aber meiner Kenntnis.

Elin Lohner

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 229
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #94 am: 12. Oktober 2023, 16:17:50 »
Der an sich bereits "entnummerte" 8135, der Ende September auch schon aus der SPB abtransportiert wurde, wurde nochmals reaktiviert. Am 07.10. war er - notdürftig neu beklebt (sogar mit selbem Kennzeichen) - am 59A unterwegs. Ob er immer noch fährt entzieht sich aber meiner Kenntnis.
Vorgestern habe ich diesen am 12A fahren gesehen, also dürfte dieser (noch) unterwegs sein.

Nr.8930

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 238
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #95 am: 24. Oktober 2023, 12:05:54 »
Auf der Seite Busphoto.eu befindet sich ein Bild vom 8845 nach einem Motorbrand bei Evobus abgestellt.

https://busphoto.eu/city/1232/

Weiß jemand wann das passiert ist bzw. was mit dem Fahrzeug jetzt geschieht?

Er wurde erstaunlicherweise wieder repariert und ist wieder in Betrieb. Heute ist er am 13A unterwegs.

Elin Lohner

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 229
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #96 am: 24. Oktober 2023, 17:28:44 »
Der an sich bereits "entnummerte" 8135, der Ende September auch schon aus der SPB abtransportiert wurde, wurde nochmals reaktiviert. Am 07.10. war er - notdürftig neu beklebt (sogar mit selbem Kennzeichen) - am 59A unterwegs. Ob er immer noch fährt entzieht sich aber meiner Kenntnis.
Vorgestern habe ich diesen am 12A fahren gesehen, also dürfte dieser (noch) unterwegs sein.
Besagter Bus ist/war heute am 57A unterwegs.

Alex

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 46
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #97 am: 27. Oktober 2023, 21:37:38 »
Auf der Seite Busphoto.eu befindet sich ein Bild vom 8845 nach einem Motorbrand bei Evobus abgestellt.

https://busphoto.eu/city/1232/

Weiß jemand wann das passiert ist bzw. was mit dem Fahrzeug jetzt geschieht?

Er wurde erstaunlicherweise wieder repariert und ist wieder in Betrieb. Heute ist er am 13A unterwegs.
Ganz nach Motorbrand schaut das Bild aber nicht aus. Der Motor ist links, der Brandherd aber anscheinend rechts hinten am Fahrzeug gewesen.

Rapidler

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 226
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #98 am: 16. November 2023, 12:56:41 »
8809 (eigentlich RAX) konnte ich gestern in Floridsdorf als 28A sehen. Seit wann ist der dort?

Benni

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #99 am: 16. November 2023, 13:18:26 »
Mindestens seit Mai

Harry

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 421
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #100 am: 16. November 2023, 17:59:27 »

Nr.8930

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 238
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #101 am: 20. November 2023, 14:30:12 »
Der an sich bereits "entnummerte" 8135, der Ende September auch schon aus der SPB abtransportiert wurde, wurde nochmals reaktiviert. Am 07.10. war er - notdürftig neu beklebt (sogar mit selbem Kennzeichen) - am 59A unterwegs. Ob er immer noch fährt entzieht sich aber meiner Kenntnis.
Vorgestern habe ich diesen am 12A fahren gesehen, also dürfte dieser (noch) unterwegs sein.

Er dürfte jetz in die RAX "abgeschoben"  worden sein. Aktuell ist er am 64A unterwegs!

25er

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 49
    • Instagram Logo
    • Zeitlinie
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #102 am: 25. Februar 2024, 12:52:24 »
(Mindestens?) ein NL220 ist mittlerweile an die MA70 (Berufsrettung) zur Sondereinsatzgruppe als Evakuierungsbus gegangen, sogar im schicken Rettungsgewand. Leider nur ein schlechter Nachschuss von gestern.

Elin Lohner

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 229
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #103 am: 25. Februar 2024, 13:18:47 »
(Mindestens?) ein NL220 ist mittlerweile an die MA70 (Berufsrettung) zur Sondereinsatzgruppe als Evakuierungsbus gegangen, sogar im schicken Rettungsgewand. Leider nur ein schlechter Nachschuss von gestern.
Laut tramways.at handelt es sich hierbei um 8119.

Nr.8930

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 238
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #104 am: 13. Mai 2024, 22:37:44 »
Die Ex-RAX Busse 8785, 8786, 8787, 8788, 8791, 8792, 8795, 8798, 8800 und 8803 wurden von einem Betreiber in Split, Kroatien übernommen und dort im Linienverkehr eingesetzt.