Autor Thema: Wien Mobil Hüpfer  (Gelesen 454 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linie 255

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 330
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Firefox 98.0 Firefox 98.0
Wien Mobil Hüpfer
« am: 18. März 2022, 14:02:43 »
Für die Umgebung Alterlaa und Erlaaer Straße gibs nun ein neues "Anrufsammeltaxi" under den Namen Wien Mobil Hüpfer von Mo - Fr von 07:00 bis 13:00 als Forschungsprojekt, weshalb die Nutzung des Angebots aktuell gratis ist.

Hier ein Folder dazu -> https://www.wienerlinien.at/documents/843721/6635876/WMHuepfer_Folder..pdf/781b062b-5a8a-043f-3597-42c97dd560c1?t=1647588873341

Bin gespannt wie gut es funktioniert und wie sehr das Angebot angenommen wird, finde es aufjedenfall eine gute Idee, Gebiete mit mäßigen Bedarf einen realistischen Angebot anzubieten, gegenüber Buslinien die in den Gebieten eher Luft transportieren würden.




EDIT: Rufbus in Anrufsammeltaxi geändert

264

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 152
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Chrome 99.0.4844.51 Chrome 99.0.4844.51
Antw:Wien Mobil Hüpfer
« Antwort #1 am: 18. März 2022, 17:29:08 »
Für die Umgebung Alterlaa und Erlaaer Straße gibs nun ein neues "Rufbussythem"
Das ist kein Rufbus sondern ein Anrufsammeltaxi.

Linie 255

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 330
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Firefox 98.0 Firefox 98.0
Antw:Wien Mobil Hüpfer
« Antwort #2 am: 18. März 2022, 22:27:21 »
Für die Umgebung Alterlaa und Erlaaer Straße gibs nun ein neues "Rufbussythem"
Das ist kein Rufbus sondern ein Anrufsammeltaxi.

Bitte Erklär mir den unterschied zwischen Anrufsammeltaxi und Rufbus.

Ich fand zum Thema nur das:

Infolge dessen wird man von AST-Sammelstellen zur gewünschten Adresse gefahren bzw. beim Rufbus zwischen Bushaltestellen transportiert. Quelle: https://www.energie-noe.at/anrufsammeltaxi-und-rufbus

Sollte bei einer Buchung der gewünschte Start- bzw. Zielpunkt keinem virtuellen Haltepunkt entsprechen, so wird der nächstmögliche Haltepunkt angezeigt. Quelle: https://www.wienerlinien.at/wienmobil/h%C3%BCpfer

Meines wissens hat die WL den Anrufsammeltaxi deswegen in Rufbus umbenannt, weil sie den Bediengebiet aufgelöst haben.




Bus33A

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 460
  • Es sollte Bundesbad Alte Donau heissen...
  • OS:
  • Mac OS X 10.15.7 Mac OS X 10.15.7
  • Browser:
  • Safari 15.3 Safari 15.3
    • Buslinienliste Wien
Antw:Wien Mobil Hüpfer
« Antwort #3 am: 18. März 2022, 22:45:41 »
Rufbus: Konzessionierter Linienvehrkehr auf fixer Route mit fixen Halten, bei Bestellung nach fixem Fahrplan.
ASTAX: Gelegenheitsverkehr, praktisch gesehen = Taxi.
Wenn es keinen Fahrplan hat kann eigentlich kein Rufbus sein, selbst wenn es "Haltestellen" gibt, diese sind nur für den Fahrgast zur Orientierung und nicht rechtlich/linienrelevant.

Linie 255

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 330
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Firefox 98.0 Firefox 98.0
Antw:Wien Mobil Hüpfer
« Antwort #4 am: 19. März 2022, 01:29:44 »
Danke für die Aufklärung :up:

Harry

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 217
  • OS:
  • Linux / Nokia G20 Linux / Nokia G20
  • Browser:
  • Chrome 99.0.4844.73 Chrome 99.0.4844.73
Antw:Wien Mobil Hüpfer
« Antwort #5 am: 19. März 2022, 11:40:48 »
Ja, es ist gesetzlich eine Taxilösung, nur Haltestellen gibt es nur virtuell, also Haltepunkte, die ja bekanntlich beim Taxi auch nicht bindend sind, denn die können 100 Meter vor/nach sein....Alle Lenker die den Hüpfer fahren, benötigen somit einen Taxischein für Wien