Autor Thema: Ausschreibungen (Wiener Linien)  (Gelesen 1584 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

63A

  • Fahrlehrer
  • *
  • Beiträge: 584
  • Meidlinger mit Herz und Seele 👍
  • OS:
  • Linux Linux
  • Browser:
  • Chrome 90.0.4430.210 Chrome 90.0.4430.210
Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Antwort #15 am: 24. Oktober 2021, 09:18:50 »
Sofern man das will. In Hietzing wird es zumindest auf den 56ern Strecken sicherlich ein unbeschreibliches Chaos geben.
Wieso unbeschreibliches Chaos? Ist Zuklinbus kein optimales Unternehmen? Es gab vor ein paar Jahren einen kuriosen Streit zwischen der Gemeinde Klosterneuburg und Zuklinbus (http://www.autobusforum.at/index.php?topic=606.msg4207#msg4207).

Bus33A

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 418
  • Es sollte Bundesbad Alte Donau heissen...
  • OS:
  • Mac OS X 10.15.7 Mac OS X 10.15.7
  • Browser:
  • Safari 15.0 Safari 15.0
    • Buslinienliste Wien
Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Antwort #16 am: 24. Oktober 2021, 10:23:04 »
Nein, sind sie nicht. 2013 im VOR mit alten Frankfurter Bussen mit abgelaufenen Zollkennzeichen rumgefahren, extrem viele Sub-Leistungen von Pletter in Anspruch genommen weil sie nix auf die Reihe bekamen, die Fahrer sind bissig, und ja, die Chefin streitet sich mit allem und jedem... Am 61A mussten sie sich ja sehr an Qualitätsmerkmale halten, was sie halt nicht davon abhielt maximal das Minimum zu erfüllen. Das Unternehmen ist nicht grad in den Top 10 meines (Wiener) Busfirmen-Rankings!

63A

  • Fahrlehrer
  • *
  • Beiträge: 584
  • Meidlinger mit Herz und Seele 👍
  • OS:
  • Linux Linux
  • Browser:
  • Chrome 90.0.4430.210 Chrome 90.0.4430.210
Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Antwort #17 am: 24. Oktober 2021, 10:44:39 »
Nein, sind sie nicht. 2013 im VOR mit alten Frankfurter Bussen mit abgelaufenen Zollkennzeichen rumgefahren, extrem viele Sub-Leistungen von Pletter in Anspruch genommen weil sie nix auf die Reihe bekamen, die Fahrer sind bissig, und ja, die Chefin streitet sich mit allem und jedem... Am 61A mussten sie sich ja sehr an Qualitätsmerkmale halten, was sie halt nicht davon abhielt maximal das Minimum zu erfüllen. Das Unternehmen ist nicht grad in den Top 10 meines (Wiener) Busfirmen-Rankings!
Wieso beauftragen dann die Wiener Linien ein solches Unternehmen? Dann sollen die alten Busunternehmen die Linien 20A,20B,33A,56A,56B,58A und 58B besser weiter betreiben bevor es zu Beschwerden kommt. Wie ist denn die Lage bei den Regionalbuslinien?

Bus33A

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 418
  • Es sollte Bundesbad Alte Donau heissen...
  • OS:
  • Mac OS X 10.15.7 Mac OS X 10.15.7
  • Browser:
  • Safari 15.0 Safari 15.0
    • Buslinienliste Wien
Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Antwort #18 am: 24. Oktober 2021, 12:48:14 »
Wenn das Unternehmen bei der Ausschreibung den billigsten Preis hat gewinnt es. Nennt sich offener Wettbewerb. Und sofern es nicht vom Bieterprozess aus guten Gründen ausgeschlossen wird, muss ihm halt der Zuschlag erteilt werden. Das sind die Ausschreibungen... Und nach Vertragsablauf kann nicht einfach der alte Betreiber weiter beauftragt werden... Mittlerweile (nach fast der gesamten Vertragslaufzeit von 8 Jahren) geht das mit Zukin im Südraum soweit ich das mitbekomme ok. Aber die ersten paar Jahre war das nur ein Trauerspiel... Und mal sehen ob sie ihre Linien dort bei der letzten Ausschreibung verteidigen konnten oder verloren haben...

63A

  • Fahrlehrer
  • *
  • Beiträge: 584
  • Meidlinger mit Herz und Seele 👍
  • OS:
  • Linux Linux
  • Browser:
  • Chrome 90.0.4430.210 Chrome 90.0.4430.210
Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Antwort #19 am: 24. Oktober 2021, 14:46:14 »
Wenn das Unternehmen bei der Ausschreibung den billigsten Preis hat gewinnt es. Nennt sich offener Wettbewerb. Und sofern es nicht vom Bieterprozess aus guten Gründen ausgeschlossen wird, muss ihm halt der Zuschlag erteilt werden. Das sind die Ausschreibungen... Und nach Vertragsablauf kann nicht einfach der alte Betreiber weiter beauftragt werden... Mittlerweile (nach fast der gesamten Vertragslaufzeit von 8 Jahren) geht das mit Zukin im Südraum soweit ich das mitbekomme ok. Aber die ersten paar Jahre war das nur ein Trauerspiel... Und mal sehen ob sie ihre Linien dort bei der letzten Ausschreibung verteidigen konnten oder verloren haben...
Hoffen wir mal das alles gut laufen wird :up:

Linie 255

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 294
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Firefox 93.0 Firefox 93.0
Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Antwort #20 am: 24. Oktober 2021, 19:03:29 »
Auf der Linie 61A habe ich als Fahrgast gar keine probleme gehabt. Die Ausschreibung in Süden dagegen war eine Katastrophe die sich seither zum Glück nicht mehr wiederolt hat.

Harry

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 153
  • OS:
  • Linux Linux
  • Browser:
  • Chrome 90.0.4430.210 Chrome 90.0.4430.210
Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Antwort #21 am: 24. Oktober 2021, 19:51:39 »
Wer hat denn jetzt den 20A/B sowie den 33A letztendlich gewonnen, auf der Vergabeseite ist es ein wenig undurchsichtig

Gleisdreieck

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 34
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Chrome 95.0.4638.54 Chrome 95.0.4638.54
Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Antwort #22 am: 24. Oktober 2021, 20:19:14 »
Wer hat denn jetzt den 20A/B sowie den 33A letztendlich gewonnen, auf der Vergabeseite ist es ein wenig undurchsichtig
Zuklin.

Harry

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 153
  • OS:
  • Linux Linux
  • Browser:
  • Chrome 90.0.4430.210 Chrome 90.0.4430.210
Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Antwort #23 am: 24. Oktober 2021, 21:50:33 »
Wer hat denn jetzt den 20A/B sowie den 33A letztendlich gewonnen, auf der Vergabeseite ist es ein wenig undurchsichtig
Zuklin.
Scherz? Oder doch die Wahrheit

bus

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 166
  • Der Bushase
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Chrome 95.0.4638.54 Chrome 95.0.4638.54
Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Antwort #24 am: 25. Oktober 2021, 08:44:54 »
Es ist zumindest mutig, mit so niedrigen Preisen mitzubieten, bei den steigenden Spritpreisen.

Bus33A

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 418
  • Es sollte Bundesbad Alte Donau heissen...
  • OS:
  • Mac OS X 10.15.7 Mac OS X 10.15.7
  • Browser:
  • Safari 15.0 Safari 15.0
    • Buslinienliste Wien
Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Antwort #25 am: 25. Oktober 2021, 11:39:07 »
Naja, Zuklin hat da sogar mit einem höheren Preis angeboten als damals Gschwindl:
2015 GS: Wert: 5 219 998.00 EUR
2021 ZK: Wert: 6 520 000.00 EUR

beim 80A kann ich leider den alten Preis nicht finden...

bus

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 166
  • Der Bushase
  • OS:
  • Windows NT 6.3 Windows NT 6.3
  • Browser:
  • Firefox 93.0 Firefox 93.0
Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Antwort #26 am: 25. Oktober 2021, 15:27:05 »
Naja, Zuklin hat da sogar mit einem höheren Preis angeboten als damals Gschwindl:
2015 GS: Wert: 5 219 998.00 EUR
2021 ZK: Wert: 6 520 000.00 EUR

beim 80A kann ich leider den alten Preis nicht finden...

Ist schwer zu vergleichen, ist das das selbe Auftragsvolumen?

Gleisdreieck

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 34
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Chrome 95.0.4638.54 Chrome 95.0.4638.54
Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Antwort #27 am: 25. Oktober 2021, 20:56:37 »
Naja, Zuklin hat da sogar mit einem höheren Preis angeboten als damals Gschwindl:
2015 GS: Wert: 5 219 998.00 EUR
2021 ZK: Wert: 6 520 000.00 EUR

beim 80A kann ich leider den alten Preis nicht finden...

Ist schwer zu vergleichen, ist das das selbe Auftragsvolumen?
Nein, zB am 20A fahren künftig am Wochenende 2 Busse, derzeit nur 1.

63A

  • Fahrlehrer
  • *
  • Beiträge: 584
  • Meidlinger mit Herz und Seele 👍
  • OS:
  • Linux Linux
  • Browser:
  • Chrome 90.0.4430.210 Chrome 90.0.4430.210
Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Antwort #28 am: 25. Oktober 2021, 21:31:33 »
Hat eventuell jemand nähere Informationen zu den Linien die bislang noch nicht ausgeschrieben wurden (wie z.B 17A und 70A)?

Harry

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 153
  • OS:
  • Linux Linux
  • Browser:
  • Chrome 90.0.4430.210 Chrome 90.0.4430.210
Antw:Ausschreibungen (Wiener Linien)
« Antwort #29 am: 25. Oktober 2021, 22:25:47 »
Die werden eher in die direktvergabe an die WLV/WLB übergehen, denn wenn man auf die Betriebsnummer sieht, fahren dort 67xx Busse also aus 2017, fünf Jahre später ist 2021 ausgeschrieben ist nix, deswegen kann nur eine Direktvergabe erfolgen, oder die Rückfallung an die WL selbst