Autor Thema: Vandalen-Akt in Trumau: Bus mutwillig zerstört  (Gelesen 533 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

backbone00

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 2
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Firefox 87.0 Firefox 87.0
Vandalen-Akt in Trumau: Bus mutwillig zerstört
« am: 16. April 2021, 07:29:22 »
Zitat
Schock bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr: Ein – noch fahrbereiter – Bus der Wiener Linien sollte für eine große Unterabschnittsübung dienen.
(Image removed from quote.)

Bis es soweit ist, war er am Areal der Kläranlage abgestellt: „Als wir vor einigen Tagen einen Blick auf unser Übungsobjekt werfen wollten, um die letzten Details für eine Übung zu besprechen, trauten wir unseren Augen nicht. Ein Anblick, der einem Schlachtfeld gleicht“, berichtet die Feuerwehr-Kommandant Manfred Jahn.
(Image removed from quote.)

Auch die Scheiben des Busses wurden von Unbekannten eingeschlagen.
NOEN, Freiwillige Feuerwehr Trumau

Bisher unbekannte Täter verschafften sich Zutritt auf das Gelände der Kläranlage Trumau und wüteten mit dem Ergebnis von eingeschlagenen Scheiben, herausgerissenen Sitzen und Graffitis. „Da wir als Feuerwehr größtenteils auf Spendengelder angewiesen sind, um die Einsatzbereitschaft aufrecht zu erhalten, ist es für uns umso erschütternder diesen Anblick zu sehen“, sind sich die Feuerwehrmitglieder einig.

„Der Bus war noch fahrbereit und jetzt ist er völlig zerstört“, ärgert sich Kommandant Jahn. Verständnis für den Vandalen-Akt hat er keines. „Er sollte für eine Übung, in der wir eine Menschenrettung aus einem Bus durchgehen wollten, verwendet werden. Das ist ein wichtiger Ausbildungsschritt, den wir jetzt leider so nicht machen können“, informiert Jahn.

Die Feuerwehr hat bei der Polizei Anzeige erstattet. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Trumau unter 059 1333 315100 entgegengenommen.


https://www.noen.at/baden/suche-nach-taeter-vandalen-akt-in-trumau-bus-mutwillig-zerstoert-trumau-vandalismus-ff-trumau-print-269018867

Pez

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 376
  • OS:
  • Windows NT 6.3 Windows NT 6.3
  • Browser:
  • Chrome 89.0.4389.128 Chrome 89.0.4389.128
Antw:Vandalen-Akt in Trumau: Bus mutwillig zerstört
« Antwort #1 am: 16. April 2021, 08:23:12 »
Fad ist den Leuten, schade das so etwas passiert!  :down:

neo32

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 12
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Chrome 89.0.4389.114 Chrome 89.0.4389.114
Antw:Vandalen-Akt in Trumau: Bus mutwillig zerstört
« Antwort #2 am: 17. April 2021, 10:44:47 »
Die Bilder schmerzen. Hirnlose Geschöpfe die so etwas machen  >:( . Abgesehen vom Schaden wird es schon fast unmöglich für FF Busse für Großübungen zu bekommen

bus

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 155
  • Der Bushase
  • OS:
  • Windows NT 6.3 Windows NT 6.3
  • Browser:
  • Firefox 87.0 Firefox 87.0
Antw:Vandalen-Akt in Trumau: Bus mutwillig zerstört
« Antwort #3 am: 18. April 2021, 08:51:39 »
Es ist auch ziemlich naiv, so ein Fahrzeug im Freigelände stehen zu lassen. Man kann zu 100% davon ausgehen, das die jemand sieht und dann gehts los... traurig aber leider immer realität