Autor Thema: Ausmusterung der ältesten NG 265 MB  (Gelesen 518 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

63A

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 48
  • OS:
  • Linux Linux
  • Browser:
  • Chrome 83.0.4103.106 Chrome 83.0.4103.106
Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« am: 12. Februar 2021, 08:58:15 »
Hallo miteinander,
Laut einem Bericht sollen die ältesten Mercedes-Gelenker (8701-8723) aus der SPB dieses Jahr noch aus dem Dienst ausscheiden.Es kommt (wahrscheinlich) auch zu größeren Umstationierungen.

Wieso werden Fahrzeuge mit dem Baujahr 2013 (!) bitte aus den Verkehr gezogen obwohl man sie dringend benötigt (Ich nenne hier den 10A oder den 7A).


neo32

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 4
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Chrome 88.0.4324.150 Chrome 88.0.4324.150
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #1 am: 12. Februar 2021, 16:36:07 »
Hallo miteinander,
Laut einem Bericht sollen die ältesten Mercedes-Gelenker (8701-8723) aus der SPB dieses Jahr noch aus dem Dienst ausscheiden.Es kommt (wahrscheinlich) auch zu größeren Umstationierungen.

Wieso werden Fahrzeuge mit dem Baujahr 2013 (!) bitte aus den Verkehr gezogen obwohl man sie dringend benötigt (Ich nenne hier den 10A oder den 7A).

Wenn das so wäre, mit welchen Bussen bedient man dann die Linien?
Bestellt ist ja nichts neues

63A

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 48
  • OS:
  • Linux Linux
  • Browser:
  • Chrome 83.0.4103.106 Chrome 83.0.4103.106
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #2 am: 12. Februar 2021, 18:32:24 »
Diese Meldung hat ein Instagramer gepostet.Wohlmöglich wird es zu Umstationierungen kommen.
Möglicherweise werden die älteren RAXler (8761 - 878x) in die SPB stationiert während Raxstraße die neueren LPDLer bekommt.

Wie das reale Szenario aussehen wird,können wir heute nichts sagen

Wenn aber es zu keinen Stationierungen kommen wird,dann wirds wohl zu einem richtigen Chaos auf den SPB-Linien kommen (Stichwort #7A #10A und #35A).
1.)Die Intervalle werden beispielsweise am 10A ausgedünnt weil man zu wenig Busse hat und da wirds wohl zum Kuscheln kommen (obwohl diese Coronakriese das verbietet).Das ist den Wiener Linien schon bewusst.

oder oder oder  :ugvm:


Edit:
Im nv.wien.at steht dass die Wiener Linien angeblich neue Busse bestellt haben,denn wie gesagt,die ältesten Mercedes Busse werden Ende dieses Jahres ausgemustert werden.Ab nächsten Jahres kommem laut diesem Post neue Busse.Die Marke ist derzeit unbekannt.

63A

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 48
  • OS:
  • Linux Linux
  • Browser:
  • Chrome 83.0.4103.106 Chrome 83.0.4103.106
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #3 am: 13. Februar 2021, 10:02:23 »
Diese Meldung hat ein Instagramer gepostet.Wohlmöglich wird es zu Umstationierungen kommen.
Möglicherweise werden die älteren RAXler (8761 - 878x) in die SPB stationiert während Raxstraße die neueren LPDLer bekommt.

Wie das reale Szenario aussehen wird,können wir heute nichts sagen

Wenn aber es zu keinen Stationierungen kommen wird,dann wirds wohl zu einem richtigen Chaos auf den SPB-Linien kommen (Stichwort #7A #10A und #35A).
1.)Die Intervalle werden beispielsweise am 10A ausgedünnt weil man zu wenig Busse hat und da wirds wohl zum Kuscheln kommen (obwohl diese Coronakriese das verbietet).Das ist den Wiener Linien schon bewusst.

oder oder oder  :ugvm:

neo32

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 4
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Chrome 88.0.4324.150 Chrome 88.0.4324.150
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #4 am: 13. Februar 2021, 19:41:14 »
Diese Meldung hat ein Instagramer gepostet.Wohlmöglich wird es zu Umstationierungen kommen.
Möglicherweise werden die älteren RAXler (8761 - 878x) in die SPB stationiert während Raxstraße die neueren LPDLer bekommt.

Wie das reale Szenario aussehen wird,können wir heute nichts sagen

Wenn aber es zu keinen Stationierungen kommen wird,dann wirds wohl zu einem richtigen Chaos auf den SPB-Linien kommen (Stichwort #7A #10A und #35A).
1.)Die Intervalle werden beispielsweise am 10A ausgedünnt weil man zu wenig Busse hat und da wirds wohl zum Kuscheln kommen (obwohl diese Coronakriese das verbietet).Das ist den Wiener Linien schon bewusst.

oder oder oder  :ugvm:

Es stimmt das es diese Ausschreibung gab, aber da es bis heute kein offizielles Ergebnis gibt, ist anzunehmen das die Ausschreibung zurück genommen wurde.

Harry

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 136
  • OS:
  • Linux Linux
  • Browser:
  • Chrome 83.0.4103.106 Chrome 83.0.4103.106
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #5 am: 14. Februar 2021, 08:58:56 »
Oder man hat vergessen, dass Ergebnis öffentlich zu machen

Pez

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 341
  • OS:
  • Windows NT 6.3 Windows NT 6.3
  • Browser:
  • Mozilla compatible Mozilla compatible
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #6 am: 14. Februar 2021, 09:21:30 »
Ich nehme an das es wieder MB werden!  ;)

63A

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 48
  • OS:
  • Linux Linux
  • Browser:
  • Chrome 83.0.4103.106 Chrome 83.0.4103.106
Antw:Ausmusterung der ältesten NG 265 MB
« Antwort #7 am: 14. Februar 2021, 09:28:14 »
Ebenso werden die ältesten Normalbusse (8101-8106) ausgemustert und in Fahrschulbussen umgewandelt.Somit werden die restlichen T2-Fahrschulbusse aus dem Dienst genommen.

Auch bei den Normalbussen in der SPB kommt es wahrscheinlich zu einer kleinen Änderung (möglichweise auch nicht) ->
Der 4A benötigt Werktags 5 Busse,der 9A benötigt 3 Busse,der 12A benötigt 9 Busse,der 57A braucht 8 Busse und der 59A 12 Busse
Somit sind insgesamt 37 Busse von den insgesamt 40 Normalbussen (8101 - 8140).

Da bräuchte man schon zumindest einen kleinen Nachschub da fast alle Busse unterwegs sind.
Mit der Ausmusterung der 8101-8107 (6 Busse weniger) sind es nur mehr 34 Normalbusse.

Wenn es auch hier zu keinen Umstationierungen kommen wird,dann wird es zu Intervallausdühnungen,Wagenmangel,etc. :ugvm:

Mal sehen,zu jetzigen Zeitpunkt können wir nur raten