Autor Thema: WL: Ausschreibung: Lieferung von E-, Solo-, Gelenk- und überlangen Gelenkbussen  (Gelesen 5213 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

38ger

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 14
  • OS:
  • Linux Linux
  • Browser:
  • Safari 4.0 Safari 4.0
Es gibt keinen längeren CapaCity L. Dieser hat eine Länge von 20,995 Meter.

Jener der Wiener Linien hat aber eben nur 20 Meter.

85A

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 410
  • OS:
  • Windows 7/Server 2008 R2 Windows 7/Server 2008 R2
  • Browser:
  • Firefox 55.0 Firefox 55.0
Routengenehmigung der Capacity-Busse


Harry

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 120
  • OS:
  • Mac OS X Mac OS X
  • Browser:
  • Safari 9.0 Safari 9.0
Routengenehmigung der Capacity-Busse

Daher auch das "R" auf den Bussen, was Jahre später dem "H" folgte

85A

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 410
  • OS:
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • Browser:
  • Firefox 55.0 Firefox 55.0
Routengenehmigung der Capacity-Busse

Daher auch das "R" auf den Bussen, was Jahre später dem "H" folgte

Das H hat damit nicht das Geringste zu tun und dass es bei uns schon so lang Capacity-Busse gibt, dass sie "Jahre später" ein R bekommen haben, wäre mir auch neu.

Harry

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 120
  • OS:
  • Mac OS X Mac OS X
  • Browser:
  • Safari 9.0 Safari 9.0
Routengenehmigung der Capacity-Busse

Daher auch das "R" auf den Bussen, was Jahre später dem "H" folgte

Das H hat damit nicht das Geringste zu tun und dass es bei uns schon so lang Capacity-Busse gibt, dass sie "Jahre später" ein R bekommen haben, wäre mir auch neu.

R steht für Routengenehmigtes Fahrzeug, dass H war einst auf einige NL205 der Garage Grinzing zu finden, z.B. 8804

Bus33A

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 314
  • Hier bin ich Bus, hier geh' ich ein.
  • OS:
  • Mac OS X 10.12.6 Mac OS X 10.12.6
  • Browser:
  • Safari 11.0 Safari 11.0
    • Busansagen Wien
Das H bedeutet so viel wie "Höheres Gewicht als normal zugelassen".

Pez

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 190
  • OS:
  • Windows NT 6.3 Windows NT 6.3
  • Browser:
  • Mozilla compatible Mozilla compatible
Technisches Gewicht!
« Antwort #21 am: 30. September 2017, 15:07:24 »
Das H bedeutet höheres Technisches Gewicht!

Das wierderum bedeutet, das das KFZ mehr Belastung aushält, als es Typisiert ist!

38ger

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 14
  • OS:
  • Windows 7/Server 2008 R2 Windows 7/Server 2008 R2
  • Browser:
  • Chrome 61.0.3163.100 Chrome 61.0.3163.100
Innen, über der 1. Türe sind folgende Zahlen zu entnehmen:
Mercedes Citaro: 40 Sitzplätze / 97 Stehplätze / 1 Rollstuhlplatz
Mercedes CapaCity: 44 Sitzplätze / 122 Stehplätze / 2 Rollstuhlplätze

Die Gesamtkapazität beträgt also 138 bzw. 168 Personen - der CapaCity hätte demnach also sogar rund 22% mehr Kapazität!
Mercedes berechnet Stehplätze allerdings mit 7,4 Personen/m²!!!

Wenn man mit den üblichen Werten von 4 Personen/m² rechnen würde ergäben sich also 52 Stehplätze bzw. 66 Stehplätze
Damit wäre die Kapazität 93 Personen bzw. 112 Personen –> Fazit: die Zusatzkapazität verringert sich bei einer normalen Berechnung der Stehplätze zwar leicht, die zusätzliche Beförderungskapazität läge aber immer noch ganz leicht über 20%!

Anbei die offiziell vorgeschlagenen Bestuhlungsvarianten von Mercedes für die von den WL bestellte CapaCity Variante und für die normale CapaCityL Variante, sowie die von mir entsprechend der WL-Sitzaufteilung adaptierte WL-Variante, wobei ich sagen muss, dass ich die Variante der WL mit zwei Einzelsitzen statt der Big-Mama-Sitzen zwischen erster und zweiter Türe, dafür aber weniger Sitzen bei den Auffangbereichen von Türe 2 und Türe 3, wesentlich besser finde. (Gleiche Sitzplatzzahl bei höherer Stehplatzzahl und mehr Platz für Kinderwägen oder Rollstühle).

Noch sinnvoller wäre natürlich die CapaCityL-Variante gewesen, aber gut, der Zug ist abgefahren.