Autor Thema: Linie 29A  (Gelesen 6647 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

matto

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 11
  • OS:
  • Windows 7/Server 2008 R2 Windows 7/Server 2008 R2
  • Browser:
  • Firefox 31.0 Firefox 31.0
Linie 29A
« am: 04. August 2014, 21:16:35 »
Vermutlich an einem Samstagabend im Oktober 1988 habe ich in der Schlosshofer Straße, kurz vor dem Franz-Jonas-Platz, einen Bus der Linie 29A getroffen.

yozgat66

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Linie 29A
« Antwort #1 am: 27. Februar 2015, 13:03:00 »
In wohne seit meiner Geburt in Großfeldsiedlung ich kann mich erinnern das bei der heutigen Station Leopoldau keine U Bahn Station sondern Häuser gab. Wann wurden sie Abgerissen?

Pez

  • Lenker
  • ***
  • Beiträge: 329
Re: Linie 29A
« Antwort #2 am: 28. Februar 2015, 16:06:07 »
Die 82xx wurden für den U-Bahnbau U3 angeschafft und fuhren am 74A und 75A, später wurden sie in die SPG gebracht, Mitte der 90er kamen sie wieder nach VRG dafür wurden uns die Gas GZ weggenommen, das Märchen dazu es war die Dieseltankstelle Kaput!

War leider damals schon so.  :down:

yozgat66

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Linie 29A
« Antwort #3 am: 02. März 2015, 00:05:52 »
Ich habe drei Bilderfrage?

1 Frage: Bei der Heutigen Station Leopoldau ehemals Oberhummergase waren statt der heutigen U Bahn Station Häuser sie wurden aufgrund der U1 Verlängerung nach Leopoldau 2001 Abgerissen. Hat Jemand Bilder bevor sie Abgerissen worden sind und ein Bild wo die Häuser komplett weg waren?

2 Frage: Bis 1995 war die Endstelle der 29A direkt am Franz Jonas Platz von 1995 bis 1996 war die Gleißbauarbeiten am Franz Jonas Platz und Umbau von Heutigen Bahnhof Floridsdorf die Endstelle war damals Fahrbachgasse. Hat jemand Bilder von 29A Endstation Franz Jonas Platz bis 1995 und auch bei damaligen Endstelle Fahrbachgasse?

3 und letzte Frage: Von 2001 bis 2006 war damals Bauarbeiten der Verlängerung der Linie U1 nach Leopoldau aufgrund der Bau der Station Großfeldsiedlung wurde die 25er Station Gitlbauergasse und die Endstelle der 29A verlegt. Hat jemand Bilder von der Endstation der Linie 29A Großfeldsiedlung bis 2001 bevor die Station verlegt worden ist?     

yozgat66

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Linie 29A
« Antwort #4 am: 20. Mai 2015, 12:41:37 »
Vermutlich an einem Samstagabend im Oktober 1988 habe ich in der Schlosshofer Straße, kurz vor dem Franz-Jonas-Platz, einen Bus der Linie 29A getroffen.
Welche Station ist das im Hintergrund ist das die Fahrbachgasse?

abraham

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 40
Re: Linie 29A
« Antwort #5 am: 20. Mai 2015, 15:40:07 »
Vermutlich an einem Samstagabend im Oktober 1988 habe ich in der Schlosshofer Straße, kurz vor dem Franz-Jonas-Platz, einen Bus der Linie 29A getroffen.
Welche Station ist das im Hintergrund ist das die Fahrbachgasse?
Die links im Bild sichtbare Buchhandlung Böhm hat die Adresse Schloßhofer Straße 25. Und das ist an der Ecke Schloßhofer Straße/Fahrbachgasse.

ghrus

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 99
Re: Linie 29A
« Antwort #6 am: 20. Mai 2015, 16:58:58 »
Ein Bild vom 8240 auf der Linie 29A aufgenommen am 23.04.1996 in Floridsdorf.

yozgat66

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 26
  • OS:
  • Windows 7/Server 2008 R2 Windows 7/Server 2008 R2
  • Browser:
  • Chrome 43.0.2357.81 Chrome 43.0.2357.81
Re: Linie 29A
« Antwort #7 am: 06. Juni 2015, 00:37:25 »
Habe noch 2 Fragen zu der Station Fahrbachgasse.

1 Frage: Wurde die Station Fahrbachgasse in beiden Fahrtrichtungen eingehalten?

2 und letzte Frage: Wann wurde die Station Fahrbachgasse Aufgelassen?