Autobusforum

Autobus Wien => Chronik => Thema gestartet von: E2 am 12. Juni 2014, 19:30:24

Titel: Störungen und Unfälle
Beitrag von: E2 am 12. Juni 2014, 19:30:24
11.06.2014:

(war allerdings Epi-Anfall)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Linie N3 am 12. Juni 2014, 19:32:00
Aber hoffentlich nicht vom Busfahrer. 8)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Bimigel am 13. Juni 2014, 15:18:32
An der Kreuzung Leibenfrostgasse/Lambrechtgasse passieren immer wieder Unfälle mit Bussen. Die meisten Autofahrer fahren über die Schwelle drüber ohne einmal rechts oder links zu schauen :fp: Vor etwa 2 Monaten gab es wieder einen Unfall:
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: E2 am 17. Juni 2014, 08:46:22
Aber hoffentlich nicht vom Busfahrer. 8)

Nein, latürnich nicht.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 21. Juni 2014, 20:31:00
Kleine Störungsrundschau:

12.56 8658/40A VU Liechtensteinstraße
17.42-18.30 8653/40A Gymnasiumstraße Wachehilfe
19.54-21.27: 8265/63A Polizeieinsatz Rosenhügelstraße/Atzgersdorfer Straße
20.58-21.27: 8726/62A Breitenfurter Straße/Altmannsdorfer Straße: Rauchentwicklung ––> Feuerwehreinsatz
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 22. Juni 2014, 19:01:16
Kleine Störungsrundschau:

13.47-14.06 Neustift am Walde 8751/35A VU mit Pkw
14.35 schadhafter Bus behindert 4071/D am 12.-Februar-Platz
15.47-16.09 8745/7A Arthaberplatz: verletzter Fahrgast
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Linie N3 am 23. Juni 2014, 12:23:54
14.35 schadhafter Bus behindert 4071/D am 12.-Februar-Platz
Ein ÖV-Bus oder irgendein Bus?
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 264 am 23. Juni 2014, 13:01:13
14.35 schadhafter Bus behindert 4071/D am 12.-Februar-Platz
Ein ÖV-Bus oder irgendein Bus?
Kann eigentlich nur ein 238/239 oder 38A gewesen sein der von der Heiligenstädter Straße in die Josef-Hindels-Gasse abbog. Ein Reisebus, mit einem denkenden Lenker, würde nicht sehr weit kommen aufgrund des Fahrverbots in der Boschstraße.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 23. Juni 2014, 14:37:26
Pah, wen kümmert ein Fahrverbot? 8)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 23. Juni 2014, 21:54:24
Kleine Störungsrundschau:

01.34-02.12 8718/N60 VU Burgring
06.38-07.15 8403/12A schadhaft mit Rüstwagen und Feuerwehreinsatz Längenfeldgasse/Schönbrunner Straße
06.49-07.08 48A/8717/48A Burggasse/Neubaugasse  VU
09.24 8694/13A verletzter Fahrgast
11.07-11.28 8028/74A verletzter Fahrgast Rochusgasse
14.01-14.21 8035/66A Sobotagasse VU
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: E2 am 24. Juni 2014, 10:11:37
Morgen-Rundschau:

5A : 09.42   Leystraße  - Forsthausgasse,  8620, VU mit Pkw
13A : 08.11 - 08.24   Kirchegasse  Fb wegen Rettungseinsatz
13A : 06.52-07.28 FB Falschparker Florianigasse 26, 8686
Schadhafte Nachtbusse:    03.46  N75   u.  04.00 N6
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 39A am 24. Juni 2014, 18:05:04
13.05 - 13.46: Schadhafter 63A bei der Rothenmühlgasse (8261). Rüstwagen (heißt das beim Bus auch so?) schleppte den Bus ab.
13.11 - 13.23: 8695 am 13A musste hinter schadhaftem PKW warten :D
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 24. Juni 2014, 22:54:37
Rüstwagen (heißt das beim Bus auch so?)

Latürnich!
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 39A am 26. Juni 2014, 00:11:27
0.56-1.31: Schadhafter N6 Arbeitergasse (8087). Verkehrsaufnahme war offenbar überhaupt erst gegen 2.30. Sprich: Dazwischen nur alle Stunden ein Nachtbus. Wie lange braucht man zur Raxgarage, um einen neuen Bus zu holen?!
2.19-2.55: Schadhafter N49 Märzstraße. Auch hier: Warum nicht sofort Ersatz von der Spetterbrücke?
7.03: 74A verletzter Fahrgast Stubentor (8013)
7.58: 9A Verletzter Fahrgast Tanbruckgasse (8423)
9.50-10.15: 10A VU Schönbrunner Schloßstraße (8281)
10.10: 86A VU Asperner Siegesplatz (8040)
12.53: 59A Verletzter Fahrgast Steinbauergasse (8535)
16.35: 26A schadhaft Großenzersdorf (8032)
17.03: 63A Edelsinnstraße VU (823x)
22.46-23.02: 48A Erkrankter Fahrgast Thaliastraße U (8714)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 26. Juni 2014, 12:36:53
Weiter geht's:
09.46-10.17 9714/35A VU Celtesgasse
11.04 8544/65A VU
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 26. Juni 2014, 17:58:46
16.11-16.29 8685/65A Verkehrsunfall Inzersdorfer Straße
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: E2 am 27. Juni 2014, 11:41:42
13A/8682
27.06.2014, 08.32
Zusammenstoß mit Hydrant - Kirchengasse
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: E2 am 27. Juni 2014, 14:18:33
7A Fahrtbehinderung  Durch einen Verkehrsunfall in der Davidgasse wird die Linie 7A örtlich umgeleitet. 
2014-06-27 13:08:00       
7A  Verkehrsunfall 

5A Fahrtbehinderung  Durch einen fremden Verkehrsunfall in der Rotensterngasse # Zirkusgasse kann die Autobuslinie 5A derzeit nicht zwischen Karmeliterplatz und Nestroyplatz U fahren. 
2014-06-27 14:04:00       
5A  Verkehrsunfall 
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Bus33A am 27. Juni 2014, 14:19:00
13A/8682
27.06.2014, 08.32
Zusammenstoß mit Hydrant - Kirchengasse
Ist der Hydrant nicht ausgewichen  ;D
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Linie N3 am 27. Juni 2014, 15:33:12
Ist der Hydrant nicht ausgewichen  ;D
Erinnert mich an den Witz mit der USS Abraham Lincoln und der kanadischen Küstenwache. ;D ;D
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Bus33A am 27. Juni 2014, 17:36:27
13A/8682
27.06.2014, 08.32
Zusammenstoß mit Hydrant - Kirchengasse
Ist der Hydrant nicht ausgewichen  ;D
Ich kenns mit der galizianischen.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 27. Juni 2014, 21:11:27
7A Fahrtbehinderung  Durch einen Verkehrsunfall in der Davidgasse wird die Linie 7A örtlich umgeleitet. 
2014-06-27 13:08:00       
7A  Verkehrsunfall 

Und zwar über Triester Straße, Raxstraße, Gußriegelstraße bis 14.20.

Weiters: Seit 15 Uhr Linien 1A, 2A, 3A wegen einer den WL bis zum Einstellungszeitpunkt nicht angekündigten Veranstaltung bis Betriebsschluss eingestellt.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 28. Juni 2014, 19:52:54
Gestern: 22.55-23.35 80A  örtlich umgeleitet wegen Feuerwehreinsatzes (Dachstuhlvollbrand) Böcklinstraße

Heute:
09.31-09.52 8535/59A Oper Erkrankung eines Fahrgastes
10.18-10.42 8453/1A Jungferngasse VU mit Pkw
14.03 8520/13A Kaunitzgasse VU mit Pkw
17.58 8277/63A Gatterhölzl verletzter Fahrgast
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 30. Juni 2014, 10:12:51
Seit 09.03: Durch einen Verkehrsunfall in der Billrothstraße # Silbergasse wird die Linie 38 ab Gürtel über die Linie 37 zur Hohen Warte umgeleitet. Die Linie 39A wird örtlich umgeleitet.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 01. Juli 2014, 10:11:37
Heute Früh: 01.31-03.32 (!) schadhafter N6
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 01. Juli 2014, 19:16:36
09.22-09.43 Am Modenapark NL175HYB 8354/4A Verkehrsunfall mit Pkw
12.19-12.55 Gablenzgasse/Camillo-Sitte-Gasse 8736/48A Verkehrsunfall mit Pkw, 3 verletzte Fahrgäste
12.19 Eichenstraße/Meidlinger Hauptstraße 8704/7A Verkehrsunfall mit Pkw
14.48 Reinprechtsdorfer Straße/Wiedner Hauptstraße 8530/14A Verkehrsunfall mit Lkw
15.35 Gersthofer Straße 8266/10A verletzter Fahrgast
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 04. Juli 2014, 19:56:53
00.11 8217/29A Kürschnergasse schadhaft
09.45 8710/7A Köglergasse Zusammenstoß mit Lkw
13.03-13.34 Sturz nach Notbremsung 8548/13A Capistrangasse, Umleitung 13A über Getreidemarkt
18.03-18.19 8614/38A fahrtbehindert durch fremden Verkehrsunfall Cobenzlgasse 4
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 06. Juli 2014, 21:19:19
12.17-12.42 66A Erkrankung Liesinger Platz
16.43-17.01 8263/10A Schönbrunner Stzraße Verkehrsunfall mit Pkw
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 07. Juli 2014, 17:43:15
09.40-09.53 8114/9A Rauchgasse durch Falschparker an der Weiterfahrt gehindert
12.39-12.59 fremder VU Grillgasse/Leberstraße, 15A kurz Swatoschgasse
14.37 8636/39A Billrothstraße/Silbergasse verletzter Fahrgast
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 09. Juli 2014, 11:51:17
08.24 8533/59A Oper verletzter Fahrgast
08.53-09.22 8731/35A Krottenbachstraße VU mit Pkw
09.53-10.08 8671/69A Südtiroler Platz VU mit Pkw
11.17-11.40 8266/10A Barawitzkagasse schwerer VU mit Lkw – Polizei, Feuerwehr, Rettung, Bereitschaftsingenieur ausgerückt
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 09. Juli 2014, 22:18:57
13.23-14.03 8719/48A Koppstraße: verletzter Fahrgast nach Notbremsung
13.29-15.31 schadhaftes Fahrzeug am 87A
14.59-15.30 Wachehilfe 8713/48A Baumgartner Höhe: Fahrgast will nicht aussteigen :D
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 11. Juli 2014, 19:30:29
05.52-06.16 Falschparker Schlöglgasse, 63A fahrtbehindert
07.18-09.16 schadhafter 74A
12.22 8647/5A Verkehrsunfall Wasnergasse
15.31 8727/35A Verkehrsunfall
15.37 8738/63A Verkehrsunfall
18.03-18.49 8417/12A Verkehrsunfall mit Pkw Arndtstraße
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 14. Juli 2014, 14:21:00
02.44 8732/N64 Verkehrsunfall mit Pkw Gürtelbrücke
10.18-11.01 8435/1A Sturz nach Notbremsung Petersplatz
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 15. Juli 2014, 22:52:14
04.21 8071/N66 Insultierung eines Mitarbeiters
10.44-10.54 8065/26A verletzter Fahrgast
15.29-15.49 8121/9A Zusammenstoß mit Radfahrer (verletzt) Kohlgasse/Tanbruckgasse
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 16. Juli 2014, 22:55:10
05.16-06.20 (!) 8412/12A Kranzgasse 17 Falschparker
06.27-07.01 fremder Verkehrsunfall Unter der Kirche/Lindenbauergasse, 69A fahrtbehindert
15.03-15.23 8015/31A Siemensstraße S Insultierung eines Mitarbeiters
17.48-19.03 8731/63A Ratschkygasse/Aichholzgasse Verkehrsunfall mit Pkw
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 17. Juli 2014, 08:25:12
04.21 8071/N66 Insultierung eines Mitarbeiters

Fahrgast bedroht Nachtbusfahrer

In Wien-Liesing hat in der Nacht auf Dienstag ein Fahrgast in einem Nachtbus der Wiener Linien den Buslenker angepöbelt und ein Messer gezückt. Ein Passagier konnte den Mann überwältigen und festhalten.

In einem Nachtbus der Linie 66 hatte der 45-Jährige mehrere Fahrgäste belästigt und dann ein Messer gezückt. Danach marschierte er zum Buslenker, auch ihn pöbelte er an und bedrohte ihn mit einem Küchenmesser.

Wieder Überfall auf Busfahrer

Ein couragierter Fahrgast konnte den Betrunkenen überwältigen und fixieren. Der Buslenker verständigte inzwischen über Funk die Polizei.

Anzeige wegen gefährlicher Drohung

In der Rudolf-Zeller-Gasse wurde der Mann vorläufig festgenommen. Er wurde wegen gefährlicher Drohung angezeigt. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand.

Schwerverletzter Bim-Fahrer nach Überfall

Im Juni wurde ein Straßenbahnfahrer bei einer Attacke eines Fahrgasts in Ottakring schwer verletzt. Der Täter hatte den Fahrer bei der Endstelle der Linie 46 von hinten niedergeschlagen, ein Amtsarzt wies den Mann in eine psychiatrische Anstalt ein.

Nur kurz vor diesem Überfall hatten die Wiener Linien auf mehrere Delikte in diesem Jahr reagiert und ein neues Sicherheitskonzept versprochen. Das fünf Punkte umfassende Programm soll unter anderem eine erhöhte Glaswand bei der Fahrerkabine sowie Videoüberwachung garantieren.

Q: http://wien.orf.at/news/stories/2658213/ (http://wien.orf.at/news/stories/2658213/)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 17. Juli 2014, 12:15:05
03.57-04.08 8087/N6 Matzleinsdorfer Platz Polizeieinsatz
04.58 8082/N6 Quellenstraße schadhaft
07.53-11.37 36A über Brünner Straße umgeleitet wegen eines fremden Verkehrsunfalls Trillergasse/Jedlersdorfer Straße (Rad gegen Lkw
mit Todesfolge)
11.47 8736/63A Verkehrsunfall Schlöglgasse
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 23. Juli 2014, 16:06:19
06.00-06.37 Richard-Strauß-Straße/Sterngasse 8238/66A verletzter Fahrgast
14.48-15.08 Sibeliusstraße 8238/66A (ja, schon wieder!) verletzter Fahrgast
14.55 8225/29A Verkehrsunfall
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 28. Juli 2014, 09:08:10
Wegen der Räumung des besetzten Hauses Mühlfeldgasse 12 wird die Linie 5B seit Betriebsbeginn zwischen Heiligenstadt und Heinestraße kurzgeführt.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: schaffnerlos am 28. Juli 2014, 09:40:49
Wegen der Räumung des besetzten Hauses Mühlfeldgasse 12 wird die Linie 5B seit Betriebsbeginn zwischen Heiligenstadt und Heinestraße kurzgeführt.

Oho, der ach so flexible Autobus kann nicht ausweichen!?
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 28. Juli 2014, 19:59:38
Wegen der Räumung des besetzten Hauses Mühlfeldgasse 12 wird die Linie 5B seit Betriebsbeginn zwischen Heiligenstadt und Heinestraße kurzgeführt.

Oho, der ach so flexible Autobus kann nicht ausweichen!?

Nein, kann er nicht.  :D Die Nordbahnstraße ist ja auch gesperrt, zumindest zeitweise. Der 5B fährt von Heiligenstadt kommend die normale Route, biegt aber aus der Klanggasse nach rechts in die Taborstraße ein, um sodann wieder über die gewohnte Route nach Heiligenstadt zurückzufahren.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: schaffnerlos am 29. Juli 2014, 09:55:02
Nein, kann er nicht.  :D Die Nordbahnstraße ist ja auch gesperrt, zumindest zeitweise.

Und die Praterstraße war auch gesperrt?
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 02. August 2014, 20:17:25
Kleine Störungsrundschau:

gestern:

21.03-21.16 84A Falschparker Hausfeldstraße/Kornblumenweg
23.48-0.15 8508/69A Rauchentwicklung Geiselbergstraße/Leberstraße, Feuerwehreinsatz

heute:

06.18 8235/68B verletzter Fahrgast Theodor-Sickel-Gasse
08.27-08.45 8415/25A Erkrankung Rennbahnweg/Wagramer Straße
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: wolfrathplatz am 07. August 2014, 12:07:53
11.38 Uhr :  verletzter Fahrgast im 8076 / 15A Hst. Grillgasse
11.42 Uhr :  Falschparker , Windmühlgasse , 8677/13A
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: normalbuerger am 09. August 2014, 22:21:31
Linie 125 Störung!
War jetzt gerade am Heimweg auf der Stammersdorferstraße, da sah ich einen S 315 NF beim Parkplatz beim Stammersdorfer Friedhof quer über die Fahrbahn stehen, der Fahrer lief immer zum Motorraum und wieder zum Fahrerplatz. Der Bus ist beim Ausfahren aus dem Parkplatz abgestorben und nicht wieder angesprungen. Ich habe ihm meine Hilfe angeboten, gemeinsam war aber auch kein Erfolg zu verzeichnen. Wir haben dann die Autofahrer in der Kolonne gefragt ob sie kurz anschieben könnten, dann wäre zumindest die Straße frei, wirklich toll wieviele auf einmal da waren, 10-15 Leute! Respekt, tolle Hilfsbereitschaft! Der Bus rollte 2 m retour und dann sprang er auch schon an, warum jetzt auf einmal, keine Ahnung, die Straße war wieder frei.
Es war der 4214, der hat sichtlich auch schon seine Wehwehchen.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 56B am 10. August 2014, 00:56:21
Nachtrag zu Freitag:

16.39 Uhr-17.36 Uhr: Schadhafter 85A in der Haltestelle ,,am Heidjöchl",  Rüstwageneinsatz der Wiener Feuerwehr musste kommen,  Maßnahmen unbekannt. ( Bei den Buslinien, beim 26er war es ja bekannt)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: E2 am 11. August 2014, 07:26:46
Der Bus ist beim Ausfahren aus dem Parkplatz abgestorben ...

Ruhe sanft!

[attach=1]
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: wolfrathplatz am 12. August 2014, 15:54:10
Aktuell ::   Seit : 15.29 Uhr.  Linien 4A und 74A  im Bereich Rochusmarkt eingestellt .

Grund:  ein Banküberfall und eine Bombe soll auch deponiert worden sein .
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: wolfrathplatz am 13. August 2014, 09:32:32
Heute um 06.25 verreckte der 8261 der Linie 10A im Kreuzungsbereich Billlrothstr. # Gatterburggasse .
Die Straßenbahnlinie 38 wurde über den 37er abgelenkt .
Auch die Polizei mußte anrücken zur Verkehrsregelung.
Gegen 06.45 Uhr war das Verkehrshindernis beseitigt.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 13. August 2014, 17:42:07
15.31 tätlicher Angriff auf Lenker von 8692/13A beim Haus des Meeres!
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Linie N3 am 13. August 2014, 18:08:46
15.31 tätlicher Angriff auf Lenker von 8692/13A beim Haus des Meeres!
Der Wurmturm fällt über seine Schäfchen her?
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: wolfrathplatz am 16. August 2014, 10:15:19
Heute um 01.16 Uhr 8441 der Linie N20 bei der Sebastian Kohl G. kaputt.   VA war dann gegen 01.45 Uhr.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: wolfrathplatz am 16. August 2014, 15:11:37
14.51- 15.08 :  7A / 8716 ......VU mit Pkw. Es gibt Verletzte.
65A wurde abgelenkt .
 
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: WIVO am 18. August 2014, 11:39:26
Der 8270 steht als 10A mit eingeschalteter Warnblinkanlage in der Barawitzkagasse in Fahrtrichtung Heiligenstadt oberhalb der Böhmmühlgasse. Vermutlich wartet er auf Hilfe (Rüstwgen).
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: wolfrathplatz am 21. August 2014, 11:15:59
09.33 Uhr - 10.29 Uhr stand der 8732  in der Rotenmühlgasse , da er mit einem Pkw gebumst hatte.

Die Busse der Linie 63A wurden über den 9A abgelenkt.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 56B am 23. August 2014, 23:48:22
Die T2 8401-8406, welche seit heute am 65A unterwegs sind, hatten keinen guten Start in den Tag:

Zuerst gegen 14.30 8403 schadhaft, gegen 20.55 Uhr 8405 am Stefan-Fadinger -Platz schadhaft ( Warnblickanlage), 8404 stand daneben auch mit Warnblickanlage, Rüstwageneinsatz und Feuerwehreinsatz waren die Folge.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: E2 am 25. August 2014, 12:32:20
Rumms.

Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: wolfrathplatz am 25. August 2014, 13:20:32
Rumms.

Jo , die WLBer sind auch gut im Telefonieren und Smartphone tippen während der Fahrt.  :P :P
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: wolfrathplatz am 28. August 2014, 18:33:14
Heute um 14.35 Uhr verreckte der 8277 beim Türkenschanzplatz Ri. Heiligenstadt.
Von 14.35 Uhr bis 15.00 Uhr wurde die Linie 10A nur bis Gersthof S kurzgeführt
Polizei mußte den Verkehr regeln .

BA war um 15.30 Uhr.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: wolfrathplatz am 01. September 2014, 17:36:27
Aktuell : seit 17.20 werden die Busse der Linie 13A über Gürtel-Matzleinsdorfer Platz-Wiedner Hptstr. abgelenkt ..
Grund ist ein VU (3 PKW)  ohne WL -Beteiligung in der Graf-Starhemberg-Gasse 
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: E2 am 01. September 2014, 17:51:40
Graf-Starhemberg-Gasse
# Kolschitzkygasse
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: E2 am 15. September 2014, 08:30:47
[attach=1]

Achja, warum das Ganze:

[attach=2]
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: wolfrathplatz am 18. September 2014, 10:09:06
Aktuell (09.25 Uhr)
In der Johnstraße hat der 8003 einen schwereren VU .  Rettung, Feuerwehr usw. vor Ort
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: wolfrathplatz am 21. September 2014, 21:24:26
Linie 57A Siebeneicheng # Jheringgasse   Falschparker  Stehzeit ( 8122) von 17.57 Uhr bis 18.45 Uhr.

Die lange Stehzeit resultiert daher, dass sich die beste Feuerwehr der Welt weigerte, den Falschparker zu bewegen.  :bh:
Darum wartete man auf die MA 48, die man erst um 18.32 anforderte.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: normalbuerger am 22. September 2014, 05:10:42
War es vielleicht ein Fahrzeug mit WD Kennzeichen?
Was haben die Folgebusse gemacht? Haben sich die hinten angestellt?
Hätte der Bus nicht auch etwas ausweichen können um nicht so lange auf die KFZ Entfernung warten zu müssen.
Die Feuerwehr hatte bestimmt ihre Gründe warum sie dieses Fahrzeug nicht entfernt haben, da müsste man alle einzelheiten wissen.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: wolfrathplatz am 22. September 2014, 09:32:13
War es vielleicht ein Fahrzeug mit WD Kennzeichen?
Was haben die Folgebusse gemacht? Haben sich die hinten angestellt?
Hätte der Bus nicht auch etwas ausweichen können um nicht so lange auf die KFZ Entfernung warten zu müssen.
Die Feuerwehr hatte bestimmt ihre Gründe warum sie dieses Fahrzeug nicht entfernt haben, da müsste man alle einzelheiten wissen.

.) was hat ein WD Kennzeichen damit zu tun ?
.) Kurzführung Hollergasse
.) keine Ahnung
.) jo , weil manche Feuerwerhla der MA68 glauben sie sind die besten. Gibt's nette Gschichtln dazu.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: E2 am 22. September 2014, 10:22:20
War es vielleicht ein Fahrzeug mit WD Kennzeichen?

Was du meinen?
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: phil1296 am 22. September 2014, 13:28:14
War es vielleicht ein Fahrzeug mit WD Kennzeichen?

Was du meinen?

Wiener Diplomat - die können sich alles leisten.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Bus33A am 22. September 2014, 15:02:41
Wenn ein Wiener Depp irgendwo steht, wo er nicht stehen sollte, jo mei. Der Polizist der das meldet wird vom Diplo gleich mal zerdrückt. Und der Feuerwehrler oder Magistratler, der das Fahrzeug abschleppen läßt, wird mit ein wenig Napalm bestreut und dann mit einem Feuerzeug gefeuert. Der Diplomat regiert seine kleine Welt.  :(
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 56B am 29. September 2014, 19:36:35
Was war denn bitte heute Nacht auf der Gürtelbrücke los, so dass der N64 4 (!) Std umgeleitet werden musste?( von 01.08 bis 05.21 Uhr)  ???
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: wolfrathplatz am 30. September 2014, 07:24:18
Was war denn bitte heute Nacht auf der Gürtelbrücke los, so dass der N64 4 (!) Std umgeleitet werden musste?( von 01.08 bis 05.21 Uhr)  ???

Bauarbeiter haben de Betonleitwände illegal verschoben, sodaß die Restfahrbahnbreite nicht mehr gegeben war.

Nur war von den Hacklern keiner mehr da.

Und die Wiener Feuerwehr (die Besten der Welt) sah sich wieder mal genötigt NICHTS,  was im Sinne des Steuerzahlers gewesen wäre, zu unternehmen.
Dabei wären max. 2 Segmente zu verschieben gewesen.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 30. September 2014, 10:07:10
Also ist der erste Bus noch durchgekommen, der zweite nicht mehr?
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Schienenchaos am 22. Oktober 2014, 08:28:05
Zur Zeit Feuerwehreinsatz in der Felix Dahn-Straße; 40A nur zwischen Schottentor und Linnéplatz.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: abraham am 31. Dezember 2014, 16:41:21
Heute Nachmittag, 31A ab Kagraner Platz ca. 15,25h: In der Haltestelle Jüptnergasse wegen Treibstoffmangel liegen geblieben!!!!
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: normalbuerger am 31. Dezember 2014, 17:24:03
Wie kann denn sowas passieren? Vergessen zum tanken?
Oder war die Tankanzeige kaputt?
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Pez am 06. Januar 2015, 16:45:01
Passiert öfter mit den Gasbussen, die Gastank schalten über Ventile selbst um, es kann auch ein Tankventil eingefroren sein dann geht auch nichts mehr.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Elin Lohner am 13. Januar 2015, 20:17:21
Seit ca. 18:40 wird wegen eines Polizeieinsatzes in der Hütteldorfer Straße 216 die Linie 47A örtlich umgeleitet.

Edit:
Verkehrsaufnahme um 21:30.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: phil1296 am 14. Januar 2015, 21:24:20
Am Hauptbahnhof (69A) steht derzeit ein T3  mit Warnblinker. Gerade ist die Rettung angebraust. Näheres konnte ich nicht erkennen.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 14. Januar 2015, 22:04:49
Am Hauptbahnhof (69A) steht derzeit ein T3  mit Warnblinker. Gerade ist die Rettung angebraust. Näheres konnte ich nicht erkennen.

Vermutlich Entfernung eines Sandhasen.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: atac am 30. Januar 2015, 22:36:58
Wegen des WKO-Balles heute wurde der 57A kurzgeführt über Amerlingstraße - Schadekgasse. Hier ein Beweisfoto.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Pez am 31. Januar 2015, 13:47:37
Ferner war auch 4A kurzgeführt und 1A,2A,3A ab ca 16.30 eingestellt!
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Pez am 02. Februar 2015, 17:44:36
Heute wegen Demo(schoo wieda) eingestellt 1A,2A,3A ab 16.00!
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: phil1296 am 16. März 2015, 18:34:12
Citaro 8718 ist anscheinend bei der Wienerberg Brücke verendet. Steht als Sonderwagen mit Warnblinker mitten auf der Strasse, ein Streu-LKW der WL davor.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: normalbuerger am 16. März 2015, 20:13:23
Um diesen Unfall auch noch hier festzuhalten

http://www.heute.at/leser/art23650,1135355
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Pez am 16. März 2015, 21:51:49
Nicht schlecht, wird sehr viel kosten die Aktion!
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Bus33A am 01. April 2015, 16:37:15
Qando um 16:36:
(http://www.autobusforum.at/index.php?action=dlattach;topic=32.0;attach=2695;image)

EDIT 16:41:
Zitat
Derzeit kommt es in beiden Fahrtrichtungen zu längeren Wartezeiten.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 56B am 09. April 2015, 22:45:39
Man schafft es also doch, gelegentlich Störungen von Auftragslinien ins Quando einzutragen  8) Wieso macht man das nicht viel öfters obwohl die Auftragslinien ( noch) nicht im RBL sind?  ???

"47A Signalstörung   Derzeit kommt es zu etwas längeren Wartezeiten.   2015-04-09 10:42:00   2015-04-09 10:42:00   2015-04-09 13:45:00   47A   Sonstige"

Quelle: f59.at/stoerungen
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 01. Mai 2015, 09:50:31
Was ist denn das? ???

24A Schadhaftes Fahrzeug 06.00-07.24 Derzeit kommt es in beiden Fahrtrichtungen zu längeren Wartezeiten. Update (06:21): Derzeit kommt es in beiden Fahrtrichtungen zu längeren Wartezeiten. - Achtung, außerplanmäßige Verstärkerfahrten unterwegs!

(Q: F59)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Bus33A am 01. Mai 2015, 11:20:15
Was ist denn das? ???

24A Schadhaftes Fahrzeug 06.00-07.24 Derzeit kommt es in beiden Fahrtrichtungen zu längeren Wartezeiten. Update (06:21): Derzeit kommt es in beiden Fahrtrichtungen zu längeren Wartezeiten. - Achtung, außerplanmäßige Verstärkerfahrten unterwegs!

(Q: F59)

Vielleicht haben sie einen Ersatzbus eingeschoben, und bevor der defekte Bus abgeholt wurde, ging er wieder... Dann fährt eine außerplanmäßge Verstärkerfahrt so lange rum, bis man sich in der Zentrale darauf geeinigt hat, welcher der beiden Busse denn nun näher am Fahrplan dran ist, und welcher eingezogen wird ;) 
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Elin Lohner am 01. Juni 2015, 11:13:54
Autolenker schnitt 24A

22. Bezirk: Bus "schubst" Pkw gegen Plakatwand

Unfall auf der Breitenleer Straße: "Der Pkw-Fahrer ordnete sich auf der Rechtsabbiegerspur ein, schnitt dann aber nach links. Der Bus schleuderte das Auto dann gegen die Plakatwand", berichtet "Heute"-Leserin Jessica Jily.

Quelle (http://www.heute.at/leser/art23650,1166524)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 16. Juni 2015, 16:15:53
Absurder Störungseintrag von heute: Die Autobuslinie 24A kann wegen erhöhten Fahrgastaufkommen [sic!] derzeit in beiden Richtungen nur unregelmäßig fahren.  (Q: F59)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Bus33A am 16. Juni 2015, 16:45:00
Ein Zeichen, dass GZ her müssen!

PS: Diesen Post schrieb ich nicht von Mac OSX sondern von iOS!
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: autobus am 16. Juni 2015, 17:54:36
Das tut uns sehr leid, wir haben diese Fehlinformation sofort abgeschaltet – eigentlich sollte das nach Aussen gar nicht sichtbar sein. ;)

P.S.: iOS ist allerdings ein MacOS-Derivat.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Bus33A am 16. Juni 2015, 20:20:25
Das tut uns sehr leid, wir haben diese Fehlinformation sofort abgeschaltet – eigentlich sollte das nach Aussen gar nicht sichtbar sein. ;)

P.S.: iOS ist allerdings ein MacOS-Derivat.

Well, well... Es hat halt als System Identifier: iPhone os like Mac OSX. Daran sollte ein Script erkennen, dass es eben nur wie OSX ist, aber nicht ganz OSX ;). Aber das passt hier ja nicht her: Back to topic...
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 19. Juni 2015, 22:01:50
19.56-20.10: Wegen eines Falschparkers im Bereich Kochgasse 25 fährt die Linie 13A nur zwischen Südbahnhof und Piaristengasse. :bh: :bh: :bh: :ugvm: :ugvm: :ugvm:
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Isolierter am 21. Juli 2015, 08:16:30
Zitat
Als U-Turn geplant, als Straßensperre geendet

Einem Buschauffeur der Wiener Linien passierte am Sonntagabend etwas, wovon jeder Autofahrer ein Liedchen singen kann: Er rauschte an seiner Abzweigung vorbei. Die einfachste Lösung: Schnell an der nächsten Kreuzung umdrehen, dann ist alles wieder gut. Blöd nur, wenn man mit einem langen Bus unterwegs ist. So wurde aus einem schnellen U-Turn eine 25-minütige Stehpartie.

Anrainer an der Simmeringer Hauptstraße Ecke Braunhubergasse bekamen am Sonntag am späten Nachmittag ein Öffi-Spektakel zu sehen. Ein Bus sperrte urplötzlich die Hauptverkehrsstraße und konnte weder nach vor noch zurück. Oft haben die kompliziertesten Situationen die einfachsten Erklärungen, wie sich beim Nachfragen herausstellte.

So schief kann ein U-Turn mit Bus gehen
Der Lenker des 15A war einfach geradeaus gefahren, wo er laut Streckenplan abbiegen hätte müssen. Bei der nächsten Kreuzung wollte der Pechvogel die Gunst der Stunde nutzen und eine Kehrtwendung machen. Den Radius, den ein Gelenkbus braucht, um sich um 180 Grad zu drehen, hat der Fahrer gehörig unterschätzt.

Jeder Gelenkbus hat eine technische Sicherheitseinrichtung an Bord, die verhindert, dass sich Vorder- und Rückteil zu sehr verrenken. Wird der Winkel nämlich zu spitz, könnten Fahrgäste und auch der Bus selbst, Schaden nehmen. Bevor das passiert, stoppt das Gefährt und lässt sich nicht mehr bewegen, erklärte Wiener Linien-Sprecher Michael Unger.

Wer den Schaden hat, der hat den Spott
So musste der Fahrer einen Rüstwagen, die Einsatztruppe, die bei Defekten ausrückt, anfordern. Man kann sich die Situation für den armen Busfahrer vorstellen. Die Autofahrer in Simmering, denen der Chauffeur die Straße sperrte, streuten ihm sicher keine Rosen. Anschließend kamen dann die Kollegen, um ihm und seinen Fahrgästen aus der Patsche zu helfen. Von denen musste er sich sicher auch gehörig auf die Schaufel nehmen lassen.

Insgesamt dauerte die Unterbrechung nur 20 bis 25 Minuten. Den Spott muss der Fahrer sicher weit länger über sich ergehen lassen. Doch bei einem kann man  sich sicher sein: Bei der nächsten Schicht vergisst er sicher nicht mehr aufs Abbiegen. 

Quelle:http://www.heute.at/leser/art23650,1187874 (http://www.heute.at/leser/art23650,1187874)

Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 26. Juli 2015, 11:13:39
In der Nacht auf heute: ab 02.18 N66 Wagenmangel, ab 02.34 N6 Wagenmangel, ab 03.06 N67 Wagenmangel. Grund jeweils "Assistenzeinsatz", sprich: Abtransport aufgegriffener Flüchtlinge.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Pez am 26. Juli 2015, 13:13:19
Kann schon stimmen da lt Exekutive sehr viele am rand von Wien ausgesetzt werden!
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 26. Juli 2015, 18:59:32
Kann schon stimmen

Kann nicht nur stimmen, sondern stimmt auch.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 15. September 2015, 19:16:52
11. September 2015: Lkw-Anhänger rammt 54B am Hietzinger Kai.

[attach=1]

[attach=2]

[attach=3]
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 20. Oktober 2015, 09:18:27
Gestern vorm Schloss Schönbrunn: 8767/10A gegen Kastenwagen

[attachimg=1]
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Isolierter am 29. Oktober 2015, 09:17:31
Heute bei der Ausfahrt bei der Spittelau gleich 3 Busse mit Warnblinkanalge nebeneinander, wie der vierte, der noch in der Endstelle stand, rausgekommen ist, weiß ich nicht.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 29. Oktober 2015, 14:48:00
Auflösung: Die Autobuslinie 35A kann wegen einer Signalstörung derzeit in Richtung Spittelau nur bis Nußdorfer Straße fahren.

Jaja, der "flexible" Autobus. ;D
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: phil1296 am 29. Oktober 2015, 20:24:31
Störung von gestern am Abend (66A, 67A, 70A).
http://www.heute.at/leser/art23650,1227958
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: normalbuerger am 30. Oktober 2015, 10:18:40
Warum führte man den 35A nicht die alte Strecke so wie er früher fuhr, somit hätte man das  "Signal" umfahren können!
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: nord22 am 03. November 2015, 14:57:24
8001 verendete heute um 8:52 auf der Linie 26A mit einem Schwelbrand im Motorraum (Haltestelle Donaustadtstraße FR Kagran U). Die Fahrgäste durften bei 3,5° auf den Folgebus warten und durften bis dahin hochgifte Rauchgase einatmen ....

nord22
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 04. November 2015, 21:01:51
8001 verendete heute um 8:52 auf der Linie 26A mit einem Schwelbrand im Motorraum (Haltestelle Donaustadtstraße FR Kagran U). Die Fahrgäste durften bei 3,5° auf den Folgebus warten und durften bis dahin hochgifte Rauchgase einatmen ....

nord22

Wer da auf den Folgebus wartet und nicht mit dem 25er weiterfährt, ist selber schuld. ;)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: normalbuerger am 05. November 2015, 08:43:06
Was hätten die Fahrgäste sonst machen sollen als auf den Folgebus zu warten? Es hat ihnen ja niemand angeschafft sich so nahe beim defekten Fahrzeug aufzuhalten.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Pez am 22. November 2015, 15:15:04
Sehe ich auch so, jedoch 3,5 Grad und giftiges Rauchgas, da weiß nicht jeder was er machen soll!  ;)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 01. Dezember 2015, 19:16:00
Anlässlich des Rolltreppenfests (http://wien.orf.at/news/stories/2745154/)* sind Verkehrsmaßnahmen erforderlich: 40A Wegen einer Demonstration im Bereich Hohenstaufengasse fährt die Linie 40A nur zwischen Döblinger Friedhof und Währinger Straße, Volksoper U.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Vbi am 11. Januar 2016, 13:23:47
Derzeit FW Einsatz Garage Leopoldau, ein NL ist von der Arbeitsbühne aus ca 2,30 m gefallen und liegt gerade am re. Aussenspiegel  :bh:
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Bus33A am 11. Januar 2016, 17:48:25
Derzeit FW Einsatz Garage Leopoldau, ein NL ist von der Arbeitsbühne aus ca 2,30 m gefallen und liegt gerade am re. Aussenspiegel  :bh:

Hoffentlich wurde niemand verletzt!

Das war doch nur ein Versuch, das "Busweitschießen" auch in Österreich beliebt zu machen.  Wie weit ist er denn geflogen?
Oder brauch man jetzt Gründe die NL schnell loszuwerden, also jeden Tag einen anderen Bus vom Meterbrett schubsen?
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 34a am 12. Januar 2016, 13:29:17
Na jetzt ist der Außenspiegel zum Erneuern ;D
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 12. Januar 2016, 17:37:14
Derzeit FW Einsatz Garage Leopoldau, ein NL ist von der Arbeitsbühne aus ca 2,30 m gefallen und liegt gerade am re. Aussenspiegel  :bh:

Foto: http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=3734.msg207060#msg207060
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: normalbuerger am 12. Januar 2016, 18:20:07
Nachdem es sich um einen T2 handelt wird man ihn wohl gleich entsorgen nach dem Hoppala.
Ich nehme mal an es ist keine Person zu Schaden gekommen, denn darüber hätte man vermutlich schon etwas gelesen.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Linie 255 am 12. Januar 2016, 20:34:33
Zitat
Foto: http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=3734.msg207060#msg207060

Gebe es vielleicht auch ein anderen Link? Bin nicht im Tramwaforum registriert.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 39A am 13. Januar 2016, 10:40:26
Zitat
Foto: http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=3734.msg207060#msg207060
Gebe es vielleicht auch ein anderen Link? Bin nicht im Tramwaforum registriert.
[attach=1]
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Linie 255 am 13. Januar 2016, 17:45:29
Dankeschön :up:
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 13. Januar 2016, 20:11:03
Bin nicht im Tramwaforum registriert.

Eine Registrierung im Tramwayforum kostet nichts und tut auch nicht weh! ;)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Linie 255 am 16. Januar 2016, 10:52:07
Zitat
Eine Registrierung im Tramwayforum kostet nichts und tut auch nicht weh! ;)

Das stimmt, aber wenn ich mich dort registriere und dort keine Beiträge schreibe, sieht es meiner meinung nach dumm aus. Sowieso befinden sich dort einiger User die sehr pingelig in Sache Grammatik sind.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 16. Januar 2016, 10:57:14
Zitat
Eine Registrierung im Tramwayforum kostet nichts und tut auch nicht weh! ;)

Das stimmt, aber wenn ich mich dort registriere und dort keine Beiträge schreibe, sieht es meiner meinung nach dumm aus.

Wie kommst du darauf? Es gibt im Tramwayforum genügend User, die nur zum Lesen angemeldet sind.

Sowieso befinden sich dort einiger User die sehr pingelig in Sache Grammatik sind.

Im Erfinden von Ausreden sind die WL eindeutig um Eckhäuser besser. :P
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Linie 255 am 16. Januar 2016, 15:22:19
Ok, du hast mich überzeugt  ;D

Zitat
Im Erfinden von Ausreden sind die WL eindeutig um Eckhäuser besser. :P

Das ist keine Ausrede, sondern eine tatsache die ich schon einige male selbst miterlebeben konnte :P
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Pez am 17. Januar 2016, 11:16:17
@255 bezüglich der Rechtsschreibung hast du recht, ansonsten sind alle sehr nett!

Und Gott sei dank ist bei dem Bus Sturz niemand verletzt worden, da wird wohl die Bühne nachgegeben haben!
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Linie N3 am 17. Januar 2016, 16:44:53
Sowieso befinden sich dort einiger User die sehr pingelig in Sache Grammatik sind.

Im Erfinden von Ausreden sind die WL eindeutig um Eckhäuser besser. :P
Außerdem könnten diese User auch hier sein. >:D >:D >:D
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 27. Januar 2016, 10:34:11
Rauchentwicklung im 26A:

http://www.ffge.at/index.php/einsaetze/267-einsatz-008-22-01-2016-technischer-einsatz-wiener-linien-in-noeten
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 05. Februar 2016, 19:58:49
Jetzt! 76A gegen Trafostation!

http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=6582.0
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: phil1296 am 06. Februar 2016, 09:57:31
Jetzt! 76A gegen Trafostation!

http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=6582.0

http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/Busfahrer-kollabierte-und-fuhr-gegen-die-Wand;art23652,1256332
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: cityjet am 06. Februar 2016, 10:09:14
Wiedermal Qualitäts-Journalismus bei der Heute:
"Im Simmering ereignete sich am Freitagabend ein Unfall mit einem Linienbus der Wiener Linien."  ;)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 06. Februar 2016, 11:10:11
Wiedermal Qualitäts-Journalismus bei der Heute:
"Im Simmering ereignete sich am Freitagabend ein Unfall mit einem Linienbus der Wiener Linien."  ;)

Der Fehler dürfte bei der Presseagentur liegen, denn in orf.at war das anfangs auch so zu lesen. Der ORF hat das mittlerweile korrigiert, bei Heute sind Korrekturprozesse nicht bekannt.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Bus33A am 06. Februar 2016, 11:14:54
Auch das Bild der MA56/Lichtbildstelle ist insofern interessant, als dass hier versucht wurde, dass Dr. Richard Logo und das "Partner im VOR" zu verpixeln. Ist das so ein Geheimnis? Haben die Angst, dass hier dann jemand sagen könnte "am Kollaps des Fahrers ist der VOR schuld" oder sowas?... Auch interessant, dass der ORF auf die Webseite der WL verlinkt unter "Links"...
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Pez am 06. Februar 2016, 14:51:37
Gott sein dank leichte Verletzungen, leider haben einige User im Nachbarforum eine rechte Freude daran!  :down:
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Harry am 06. Februar 2016, 18:16:17
Gott sein dank leichte Verletzungen, leider haben einige User im Nachbarforum eine rechte Freude daran!  :down:

Manche User sind halt unbelehrbar.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Isolierter am 06. Februar 2016, 20:03:13
Gott sein dank leichte Verletzungen, leider haben einige User im Nachbarforum eine rechte Freude daran!  :down:

Manche User sind halt unbelehrbar.

Glashaus?
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 10. Februar 2016, 12:51:35
09.14-09.35:  Wegen eines Verkehrsunfalls im Bereich Pasettistraße 64 wird die Linie 5A zwischen Lorenz-Böhler-Unfallkrankenhaus (Kurzführung) und Engerthstraße, Traisengasse in Fahrtrichtung Griegstraße über die Donaueschingenstraße und Dresdnerstraße umgeleitet. Bis jetzt (also dreieinhalb Stunden später!) ist noch kein Ersatzfahrzeug da, es besteht also ein permanentes 20-Minuten-Loch! :ugvm:
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 12. April 2016, 10:35:08
09.44-10.16 nicht näher bezeichneter Verkehrsunfall Praterstern unter Beteiligung der Linie O. Ob der O-Wagen gar den 80A geschnupft hat?
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 12. April 2016, 14:03:47
09.44-10.16 nicht näher bezeichneter Verkehrsunfall Praterstern unter Beteiligung der Linie O. Ob der O-Wagen gar den 80A geschnupft hat?

War kein Bus, sondern ein Radfahrer, der dem ULF in die Quere gekommen ist.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 27. Mai 2016, 11:56:11
04.45-08.40: Wegen eines Feuerwehreinsatzes im Bereich Koppstraße wird die Linie 48A zwischen Koppstraße, Thaliastraße U und Koppstraße, Panikengasse in Fahrtrichtung Baumgartner Höhe über Gürtel - Thaliastraße - Panikengasse umgeleitet.

Ein alkoholisierter Pkw-Lenker wollte sich durch Flucht einer Polizeikontrolle entziehen. Dabei hat er den NG 8749 gerammt.

http://www.heute.at/leser/Spektakulaerer-Bus-Unfall-auf-der-Koppstrasse;art23650,1293226
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 20. Juli 2016, 09:18:17
Wegen eines Wasserrohrbruchs im Bereich Europaplatz werden die Linien 52 und 58 seit 18. Juli, 21 Uhr, zwischen Anschützgasse und Westbahnhof im SEV mit Gelenkbussen geführt. Die Busse wenden in Rudolfsheim ab Mariahilfer Straße/Zollernsperggasse über Linzer Strae, Winckelmannstraße und Mariahilfer Straße (Gleiskörper).
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 264 am 22. August 2016, 10:22:52
Bus prallte gegen Straßenlaternen

Gegen 7.30 Uhr ist ein Bus der Wiener Linien im ersten Bezirk aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und in mehrere Straßenlaternen gekracht. Der Fahrer sowie zwei Fahrgäste wurden leicht verletzt.

http://wien.orf.at/news/stories/2792284/

Erwischt hat es den 8804 als 74A in der Weiskirchnerstraße.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Nussdorf am 22. August 2016, 19:11:30
Ich hab mir das jetzt angeschaut - der hat tatsächlich entlang der gesamten Breitseite des MAK die Laternen abgeräumt. Ein Glück, dass dort niemand unterwegs war. Mal sehen, was der Fahrer aussagt.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 22. August 2016, 19:34:35
Der wird wohl ohne seinen Anwalt gar nix sagen.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Isolierter am 23. August 2016, 22:29:34
Der wird wohl ohne seinen Anwalt gar nix sagen.

Busunfall: Lenker erlitt Kollaps

Eine Kreislaufschwäche des Lenkers dürfte der Grund für einen Busunfall am Montag gewesen sein. Ein Bus der Wiener Linien war dabei in der Innenstadt gegen mehrere Straßenlaternen geprallt.

http://wien.orf.at/news/stories/2792532/ (http://wien.orf.at/news/stories/2792532/)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 264 am 28. Oktober 2016, 10:45:28
Wegen einer Straßenabsenkung im Bereich Johann-Staud-Straße 67 # Hertlgasse ist ein Fahrbetrieb der Autobuslinien 46A und 46B zwischen Ottakringer Bad und Feuerwache am Steinhof nicht möglich. Die Störung wird voraussichtlich bis zum 19.11. andauern!

Quelle: WL Facebook (https://www.facebook.com/wienerlinien/posts/1317234258328479)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Isolierter am 15. November 2016, 09:33:24
14.11. zu Mittag am Franz-Jonas-Platz in Floridsdorf:

Zitat
Unfall in Floridsdorf
Hier crashen zwei Linienbusse im rechten Winkel

http://m.heute.at/leser/Hier-crashen-zwei-Linienbusse-im-rechten-Winkel;art23650,1368733 (http://m.heute.at/leser/Hier-crashen-zwei-Linienbusse-im-rechten-Winkel;art23650,1368733)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 15. Dezember 2016, 10:32:41
Spektakulärer Unfall im 10. Bezirk: Mittwochnachmittag krachte ein Krankenwagen an der Kreuzung Inzersdorfer Straße/Van-der-Nüll-Gasse in einen Bus der Linie 7A. Mehrere Personen wurden verletzt.

http://www.heute.at/leser/Crash-in-Favoriten-Rettung-krachte-in-Bus;art23650,1380537
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Wiener Schwelle am 15. Januar 2017, 16:07:13
Lt. iTip und F59 um 16:05h, ist die Linie 86A seit 10:43h, wegen eines schadhaften Busses nicht in Betrieb. :ugvm: :ugvm: :ugvm:
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Nr.8930 am 17. Januar 2017, 18:13:58
Lt. iTip und F59 um 16:05h, ist die Linie 86A seit 10:43h, wegen eines schadhaften Busses nicht in Betrieb. :ugvm: :ugvm: :ugvm:

Das ist halt das Risiko, wenn der Umlauf nur aus einem Bus besteht ;-)
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Wiener Schwelle am 18. Januar 2017, 07:19:04
Lt. iTip und F59 um 16:05h, ist die Linie 86A seit 10:43h, wegen eines schadhaften Busses nicht in Betrieb. :ugvm: :ugvm: :ugvm:

Das ist halt das Risiko, wenn der Umlauf nur aus einem Bus besteht ;-)
Aber fast 6 Stunden lang, 10:43-16:05 oder länger?
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: 65A am 18. Januar 2017, 08:53:52
@ Wiener Schwelle-> Der Betrieb am 86A war von 10:43 bis 17:33 eingestellt!
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: David Wien am 18. Januar 2017, 12:25:09
Beim schadhaften Bus müsste es sich daher um 8416 (war am Sonntagvormittag unterwegs) gehandelt haben.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Harry am 18. Januar 2017, 12:51:58
@ Wiener Schwelle-> Der Betrieb am 86A war von 10:43 bis 17:33 eingestellt!

Gab es keine Tauschwägen in der Garage?
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Nr.8930 am 19. Januar 2017, 09:57:48
@ Wiener Schwelle-> Der Betrieb am 86A war von 10:43 bis 17:33 eingestellt!

Gab es keine Tauschwägen in der Garage?

Die wirds bestimmt gegeben haben, grade an Sonntagen gibts Reserven in Überzahl. Je nach Entfernung von der Garage dauerts zwischen 30-60 Minuten, bis der Tauscher eintrifft. Danach gehts nur noch darum sich umlauftechnisch wieder korrekt einzusortieren.
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Harry am 19. Januar 2017, 17:30:09
@ Wiener Schwelle-> Der Betrieb am 86A war von 10:43 bis 17:33 eingestellt!

Gab es keine Tauschwägen in der Garage?

Die wirds bestimmt gegeben haben, grade an Sonntagen gibts Reserven in Überzahl. Je nach Entfernung von der Garage dauerts zwischen 30-60 Minuten, bis der Tauscher eintrifft. Danach gehts nur noch darum sich umlauftechnisch wieder korrekt einzusortieren.

Wieso fuhr dann über 5 Stunden kein Bus?
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Wiener Schwelle am 20. Januar 2017, 12:44:59
@ Wiener Schwelle-> Der Betrieb am 86A war von 10:43 bis 17:33 eingestellt!

Gab es keine Tauschwägen in der Garage?

Die wirds bestimmt gegeben haben, grade an Sonntagen gibts Reserven in Überzahl. Je nach Entfernung von der Garage dauerts zwischen 30-60 Minuten, bis der Tauscher eintrifft. Danach gehts nur noch darum sich umlauftechnisch wieder korrekt einzusortieren.

Wieso fuhr dann über 5 Stunden kein Bus?
6 Stunden und 50 Minuten!!!!!
Titel: Re: Störungen und Unfälle
Beitrag von: Nr.8930 am 20. Januar 2017, 14:10:56
Eventuell ist ein Lenker ausgefallen.
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 12. Juni 2018, 10:27:33
Seit 09.15: Gleisschaden Liechtenwerder Platz, SEV Augasse – Nußdorf.

[attach=1]
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 01. Februar 2019, 10:59:08
09.13 Wegen eines Verkehrsunfalls im Bereich Petersplatz sind die Linien 1A , 2A in Fahrtrichtung Stephansplatz U bzw. Schwedenplatz U an der Weiterfahrt gehindert. Bus kracht gegen stehenden Betonmischer.
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 26. September 2019, 19:42:57
In Wien-Leopoldstadt fuhr ein Buslenker offenbar die Haltestelle zu nah an und zerstörte das Häuschen.

https://www.heute.at/s/wiener-bus-rammt-haltestelle-beim-augarten-44385079 (mit Bildern)
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: 4498 am 04. Oktober 2019, 12:40:48
Heute 4.10.2019 früh gegen 7:40 - schadhafter Bus der Linie 28A oder 29A in der Haltestelle FR Floridsdorf S.

Leopoldauerstraße stadteinwärts komplett blockiert.

Ich war im Folgebus, der fuhr dann nach langer Wartezeit auf dem Gegenfahrstreifen am schadhaften Bus vorbei und hielt die "Haltestelle" dann nach der Hawlicekgasse ein.

Ich frage mich, wer baut Haltestellen so blöd, dass ein schadhafter Bus gleich die ganze Straße lahmlegt. Aber selbst bei einem normalen Haltestellenaaufenthalt melde ich ernste Zweifel an, ob so eine Haltestellenbauart mit §96 Abs 5 StVO überhaupt legal ist:

§95 (5): Wird durch eine Haltestelle des Kraftfahrlinienverkehrs die Sicherheit, Leichtigkeit und Flüssigkeit des Verkehrs beeinträchtigt, so hat die Behörde die Verlegung der Haltestelle zu verfügen. Das Recht der Konzessionsbehörde zur bedarfsmäßigen Festsetzung der Haltestellen von Kraftfahrlinien nach den hiefür geltenden Rechtsvorschriften bleibt unberührt. Das gleiche gilt für Haltestellen von Straßenbahnen.
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: schaffnerlos am 04. Oktober 2019, 13:31:01
Jo, der Bus ist halt in der Haltestelle schadhaft geworden. Hätte auch auf der Strecke sein können. Müssen jetzt deshalb alle Straßen in Wien vierspurig ausgebaut werden? Und die Haltestellen sind aus Sicherheitsgründen so situiert, damit die Straße überquerende Fahrgäste nicht gefährdet sind. Somit entspricht diese dem zitiertem StVO-Paragraphen.
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: Pez am 05. Oktober 2019, 14:14:57
Jo, der Bus ist halt in der Haltestelle schadhaft geworden. Hätte auch auf der Strecke sein können. Müssen jetzt deshalb alle Straßen in Wien vierspurig ausgebaut werden? Und die Haltestellen sind aus Sicherheitsgründen so situiert, damit die Straße überquerende Fahrgäste nicht gefährdet sind. Somit entspricht diese dem zitiertem StVO-Paragraphen.
So ist es!  ;)
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: 4498 am 05. November 2019, 19:31:16
Jo, der Bus ist halt in der Haltestelle schadhaft geworden. Hätte auch auf der Strecke sein können. Müssen jetzt deshalb alle Straßen in Wien vierspurig ausgebaut werden? Und die Haltestellen sind aus Sicherheitsgründen so situiert, damit die Straße überquerende Fahrgäste nicht gefährdet sind. Somit entspricht diese dem zitiertem StVO-Paragraphen.

Wer redet von vierspurigen Straßen? Hier wurde absichtlich in einer zweispurigen Straße eine für sonstige Verwendung unbrauchbare Insel gebaut, die ein Vorbeifahren verunmöglicht, auch für den nachfolgenden Linienbus.

Wodurch sind Fahrgäste gefährdet, die rechts aus dem Bus aussteigen, wenn links andere Fahrzeuge vorbeifahren?

Was den Zebrastreifen anbelangt, der hierbei durch den Bus "abgedeckt" wird, falls aussteigende Fahrgäste gleich vor dem Bus rüber wollen: Dafür gibt es eigene Vorschriften, und Zebrastreifen haben grundsätzlich laut Gesetz ampelgeregelt zu sein, wovon nur in Ausnahmefällen (!) abgegangen werden kann. Oder eh schon abgeschwächt formuliert: Wenns zu gefährlich ist, dann eben die vom Gesetz standardmäßig verlangte Ampel. Und wer schützt überquerende Fußgänger, wenn grad für 10 Minuten kein Bus die Straße blockiert?

Haltestellen haben eben nicht die Aufgabe, ein sicheres Fahrbahnüberqueren zu ermöglichen. Oder nennt mir bitte den Paragrafen, der das verlangt.

So ist es!  ;)
Ein wertvoller begründeter Beitrag, der echt Neues hier in die Diskussion einbringt.
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: 85A am 06. November 2019, 22:42:06
Zebrastreifen haben grundsätzlich laut Gesetz ampelgeregelt zu sein, wovon nur in Ausnahmefällen (!) abgegangen werden kann.

Quelle?
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: Pez am 07. November 2019, 09:01:10
Ein Schutzweg ohne Ampel, gilt als ungeregelter Schutzweg, der ist gekennzeichnet durch das Verkehrszeichen, ungeregelter Schutzweg, da gibt es hunderte in Wien!
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: coolharry am 12. November 2019, 11:56:37
Wer redet von vierspurigen Straßen? Hier wurde absichtlich in einer zweispurigen Straße eine für sonstige Verwendung unbrauchbare Insel gebaut, die ein Vorbeifahren verunmöglicht, auch für den nachfolgenden Linienbus.
Der grundsätzliche Sinn einer sogenannten Busschleuse. Zumindest einer nach Wiener Definition.

Wodurch sind Fahrgäste gefährdet, die rechts aus dem Bus aussteigen, wenn links andere Fahrzeuge vorbeifahren?
Fahrgäste wollen eventuell ein Ziel auf der anderen Straßenseite und haben die etwas blöde angewohnt sich dann ganz eng am Bus entlang zu kuscheln, sodass man diese kaum erkennen kann, wenn man eben an genau diesem Bus vorbei fährt.
Was den Zebrastreifen anbelangt, der hierbei durch den Bus "abgedeckt" wird, falls aussteigende Fahrgäste gleich vor dem Bus rüber wollen: Dafür gibt es eigene Vorschriften, und Zebrastreifen haben grundsätzlich laut Gesetz ampelgeregelt zu sein, wovon nur in Ausnahmefällen (!) abgegangen werden kann. Oder eh schon abgeschwächt formuliert: Wenns zu gefährlich ist, dann eben die vom Gesetz standardmäßig verlangte Ampel. Und wer schützt überquerende Fußgänger, wenn grad für 10 Minuten kein Bus die Straße blockiert?
Den Satz möchte ich in der STVO sehen. Ich zitiere hier STVO Paragraf 2 Absatz 12: Schutzweg: ein durch gleichmäßige Längsstreifen (sogenannte „Zebrastreifen“) gekennzeichneter, für die Überquerung der Fahrbahn durch Fußgänger bestimmter Fahrbahnteil;
Haltestellen haben eben nicht die Aufgabe, ein sicheres Fahrbahnüberqueren zu ermöglichen. Oder nennt mir bitte den Paragrafen, der das verlangt.
Explizit wirds nicht verlangt. Da aber für jede Haltestelle eine Behördenverhandlung vor Ort vorgeschrieben ist (Kraftfahrliniengesetz Paragraf 33 Absatz 1), wird dies wohl auch in den Entscheidungsprozess einfließen.

Und das bei einer Haltestelle Menschen eine Straße queren wollen liegt irgendwie in der Natur der Sache.
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: 4498 am 21. November 2019, 11:55:10
Was den Zebrastreifen anbelangt, der hierbei durch den Bus "abgedeckt" wird, falls aussteigende Fahrgäste gleich vor dem Bus rüber wollen: Dafür gibt es eigene Vorschriften, und Zebrastreifen haben grundsätzlich laut Gesetz ampelgeregelt zu sein, wovon nur in Ausnahmefällen (!) abgegangen werden kann. Oder eh schon abgeschwächt formuliert: Wenns zu gefährlich ist, dann eben die vom Gesetz standardmäßig verlangte Ampel. Und wer schützt überquerende Fußgänger, wenn grad für 10 Minuten kein Bus die Straße blockiert?
Den Satz möchte ich in der STVO sehen. Ich zitiere hier STVO Paragraf 2 Absatz 12: Schutzweg: ein durch gleichmäßige Längsstreifen (sogenannte „Zebrastreifen“) gekennzeichneter, für die Überquerung der Fahrbahn durch Fußgänger bestimmter Fahrbahnteil;
 bei einer Haltestelle Menschen eine Straße queren wollen liegt irgendwie in der Natur der Sache.

Zebrastreifen haben grundsätzlich laut Gesetz ampelgeregelt zu sein, wovon nur in Ausnahmefällen (!) abgegangen werden kann.

Quelle?

Ganz einfach. StVO:

§ 56. Schutzwegmarkierungen.

(1) In Ortsgebieten sind auf Straßenstellen, wo ständig betriebene Lichtzeichen zur Regelung des Verkehrs oder zur Abgabe blinkenden gelben Lichtes vorhanden sind, auch Schutzwege (§ 2 Abs. 1 Z 12) in entsprechender Anzahl anzulegen, sofern für den Fußgängerverkehr nicht in anderer Weise, etwa durch Über- oder Unterführungen, Vorsorge getroffen ist.

(2) Auf anderen als den in Abs. 1 bezeichneten Straßenstellen sind Schutzwege dann anzulegen, wenn es Sicherheit und Umfang des Fußgängerverkehrs erfordern. Die Benützung solcher Schutzwege ist durch Lichtzeichen zu regeln.

(3) Solange es die Verkehrsverhältnisse nicht erfordern, kann von einer Regelung des Verkehrs durch Lichtzeichen bei den in Abs. 2 genannten Schutzwegen Abstand genommen werden. In diesem Falle ist der Schutzweg mit blinkendem gelbem Licht (§ 38 Abs. 3) oder mit dem Hinweiszeichen nach § 53 Z 2a („Kennzeichnung eines Schutzweges“) zu kennzeichnen.
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: schaffnerlos am 21. November 2019, 12:19:12
Das ist ganz klar geregelt:

Ausschließungsgründe für nicht signalgeregelte Schutzwege:
• mehr als ein Fahrstreifen pro Richtung
• im freien Streckenbereich von Schienenstraßen
• keine ausreichenden Sichtverhältnisse
• V85 Geschwindigkeit > 55 km/h
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: Pez am 17. Januar 2020, 14:38:23
Heute war ein Auffahrunfall mit Straßenbahnlinie 26, weiß jemand etwas davon?

Danke!
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: Harry am 17. Januar 2020, 20:53:00
War einen WL-Citaro vom 24A
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: Bus33A am 17. Januar 2020, 21:04:44
Ist wiedermal ein ULF "reinrasig" geworden..?
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: Pez am 18. Januar 2020, 13:31:57
Schön langsam werden die Auffahrunfälle immer mehr!  :(
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: tramway.at am 20. Januar 2020, 12:18:49
Groß Enzersdorf, 26A gegen die Stadtmauer
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: Soundy am 20. Januar 2020, 13:12:35
Bus der Wiener Linien durchbricht bei Unfall Mauer

Schwerer Unfall am Montag in Groß Enzersdorf bei Wien: Ein Wiener-Linien-Bus kam bei der Wiener Straße von der Straße ab, krachte gegen eine Mauer und durchbrach diese. Laut Informationen der „Krone“ wurden vier Menschen bei dem Unfall verletzt.

Wie Bilder vor Ort zeigen, war der Bus der Linie 26 bei der Wiener Straße offenbar auf den Gehsteig geraten. Mit Wucht prallte er gegen die Stadtmauer von Groß Enzersdorf, wie ein Zeuge berichtete. Der Bus durchbrach die Steinwand und kam schließlich zum Stillstand.

Busfahrer und drei Passagiere verletzt
Wie die „Krone“ erfuhr, wurden bei dem Unfall vier Menschen verletzt: der Busfahrer sowie drei Passagiere. Laut Angaben des Roten Kreuzes wurde der Grad der Verletzungen als leicht beschrieben, zwei Opfer wurden zur weiteren Versorgung ins SMZ Ost sowie zwei ins AKH eingeliefert.

Wie Wiener-Linien-Sprecherin Lisa Schmid gegenüber der „Krone“ berichtete, dürfte dem Lenker des Busses „plötzlich schwarz vor Augen geworden sein“.

Die Linie 26A fährt derzeit nur zwischen Kagran und Guntherstraße. Das Störungsende ist nicht absehbar, hieß es seitens der Wiener Linien.

Quelle und Bilder: https://www.krone.at/2081725
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: Pez am 21. Januar 2020, 09:17:22
Das war der 8520, ist angeblich ein Totalschaden!  :(

Gott sein dank, nur leicht Verletzte!
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: tramway.at am 21. Januar 2020, 11:56:32
Gott sein dank, nur leicht Verletzte!

Ein Glück! Aber erstaunlich, wenn sich ein Bus so in eine alte Mauer einparkt, dass sie sogar einstürzt!
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: coolharry am 21. Januar 2020, 13:09:27
Gott sein dank, nur leicht Verletzte!

Ein Glück! Aber erstaunlich, wenn sich ein Bus so in eine alte Mauer einparkt, dass sie sogar einstürzt!

Ach so eine Mauer ist jetzt auch nicht so stabil. Wenn ich das richtig gesehen hab ist das eine zwei bis drei reihige Ziegelwand. Sowas durchbricht man recht leicht.
Sieht man auch darin, das soche Mauer auch gern mal von starken Winden umgeworfen werden.

Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: Pez am 20. März 2020, 13:03:59
Am Mittwoch um 20.30, ist ein Bus der Linie 77A, in eine Hausmauer gefahren, der Lenker hatte einen Kollaps, sonst keine Verletzten!  :)
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: Landstraße am 23. März 2020, 21:21:49
Weißt du zufällig wo das war?
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: 264 am 23. März 2020, 21:48:22
Apostelgasse/Erdbergstraße: https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/Linienbus-in-Wien-crasht-in-Hausmauer/422408376
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: Landstraße am 24. März 2020, 18:14:59
Danke für die Info! Laut https://rueckgr.at/wienerlinien/disruptions/?id=719473 war VA um 21:05 und es gab keine Umleitung.
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: Pez am 21. Mai 2020, 17:58:00
Unfall in der Seestadt, das war ziemlich heftig, ich hoffe den beteiligten ist nicht all zu viel passiert!
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: 264 am 21. Mai 2020, 22:50:59
Da es unser "Freund der wirren Postings" nicht zusammengebracht hat poste ich den dazugehörigen Link damit man halbwegs eine Ahnung hat wovon er schwafelt: https://wien.orf.at/stories/3049505/

Zitat
Zehn Verletzte bei Unfall mit Linienbus
Aus noch ungeklärter Ursache ist es am späten Nachmittag in der Donaustadt zu einem Zusammenstoß zwischen einem Bus der Linie 88A und einem Pkw gekommen. Zehn Menschen wurden verletzt, einige davon schwer.
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: Pez am 23. Mai 2020, 17:42:07

War nicht verständlich?
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: Linie 255 am 26. Mai 2020, 20:47:20

War nicht verständlich?

Deine Information war schwammig und inhaltslos.

Unfall in der Seestadt, das war ziemlich heftig, ich hoffe den beteiligten ist nicht all zu viel passiert!

Daraus kann man viel interpretieren. Da stellt sich die frage: Wo ist es passiert, was für ein Unfall, Welche Verkehrsteilnehmer waren beteildigt, usw.
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: coolharry am 16. Juni 2020, 11:44:56
Da es unser "Freund der wirren Postings" nicht zusammengebracht hat poste ich den dazugehörigen Link damit man halbwegs eine Ahnung hat wovon er schwafelt: https://wien.orf.at/stories/3049505/

Zitat
Zehn Verletzte bei Unfall mit Linienbus
Aus noch ungeklärter Ursache ist es am späten Nachmittag in der Donaustadt zu einem Zusammenstoß zwischen einem Bus der Linie 88A und einem Pkw gekommen. Zehn Menschen wurden verletzt, einige davon schwer.

Na was war wohl die Unfall Ursache?
Wahrscheinlich eine Vorrangverletzung des PKW. Dort wäre eine kleine Gelb-Rot Anlage angebracht. Vorallem da man, wenn man von Richtung Mäci kommt, schlecht nach rechts sieht. Da fehlt einfach ein bissl was intuitives.
Titel: Antw:Störungen und Unfälle
Beitrag von: Schienenchaos am 02. Juli 2020, 10:20:50
Der 38A ist im Moment aufgrund eines Feuerwehreinsatzes im Bereich Himmelstraße 25 fahrtbehindert.
Ein Kleinlaster mit der Vorderachse in einen Hohlraum unterm Gehsteig eingebrochen.